07.01.11 20:28 Uhr
 109
 

Fußball/Asienmeisterschaft: Gastgeber Katar mit Niederlage im Eröffnungsmatch

In Katar finden ab heute die Spiele der Asienmeisterschaft statt. Dabei musste das Gastgeberland schon in der ersten Partie eine Niederlage einstecken.

Gegen die Nationalelf aus Usbekistan gab es für die Mannen des französischen Coach Bruno Metsu eine 0:2-Niederlage.

Odil Achmedow (58.) und Server Djeparow (77.) sorgten für den Sieg der Usbeken. Als Topfavorit für den Gewinn der Asienmeisterschaft wird die australische Nationalelf, die am Montag in das Turnier eingreift, gehandelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Meisterschaft, Katar, Gastgeber
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Serena Williams hat schwanger die Australian Open gewonnen
Tennis: Fed-Cup-Team bleibt in Weltgruppe - Görges verhindert Abstieg
Boxen: Arthur Abraham wieder im WM-Geschäft - Sieg gegen Krasniqi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2011 02:44 Uhr von CroNeo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neben Australien sind in meinen Augen Japan und Südkorea ebenfalls Topfavoriten.

Schade das die Asienmeisterschaft so gut wie gar keine Beachtung findet, die Spiele laufen auch nur auf Eurosport 2 (Pay-TV).

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christine Kaufmanns Beerdigung wegen Familienstreit bis auf weiteres verschoben
Auschwitz-Komitee hält Papst-Vergleich von KZ und Flüchtlingscamps für "legitim"
Chile: Freund von Arturo Vidals Schwester mit sechs Schüssen in Auto getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?