07.01.11 17:33 Uhr
 659
 

Brad Pitt sorgt sich um Angelina Jolie

Die Schauspielerin soll nach Angaben eines Klatschmagazins angeblich am Ende ihrer Kräfte sein und kurz vor einem Burn-Out stehen. Es soll so schlimm sein, dass ihr Lebensgefährte Brad Pitt sie angeblich sogar in eine Reha-Klinik einweisen lassen will.

Zusätzlich holt Angelina jetzt angeblich auch noch ihre Drogenvergangenheit ein. Angeblich soll die 35-Jährige wieder Heroin konsumieren. Laut "Star Magazine" soll ihr Drogenkonsum auch der Grund für ihren momentanen Zustand sein.

Ein Insider verriet dem Blatt auch, dass Brad verzweifelt sei und behauptete, dass Angie sich selbst zerstöre, wenn sie so weitermachen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MinaB
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Droge, Angelina Jolie, Brad Pitt, Burnout, Rehab
Quelle: vip.rtl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie auf 34 Kilogramm abgemagert
Angelina Jolie soll am Tag 40 Zigaretten rauchen
Brad Pitt hat belastende Tonbänder über Angelina Jolie

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2011 18:26 Uhr von DeeRow
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
what? Angie nimmt Heroin? Krass drauf.

Ich frage mich nur, wie ein freischaffender Künstler ein Burn-Out bekommen kann? Sie macht doch alles "freiwillig", mutet die sich echt soviel zu?

Aber Heroin ist schon heftig, dann hat sie sicher Valium etc. schon durch. wow.

Da sieht man mal wieder: Geld alleine reicht nicht. Der Mensch stellt sich irgendwann die Frage nach dem woher, wohin und warum. Und dann ist der Griff zur Droge, welche auch immer, oftmals sehr wahrscheinlich.
Zumal Sie ja bereits Heroin konsumierte, und die Wirkung und (vermeintlichen) Vorteile kennt. Wobei diese natürlich die Nachteile nicht wegfegen.
Sie raucht es aber sicherlich...

[ nachträglich editiert von DeeRow ]
Kommentar ansehen
07.01.2011 18:56 Uhr von artefaktum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei der News fällt mir ein: Was treibt eigentlich dieser Smash247 (oder wie hieß der)?
Kommentar ansehen
07.01.2011 22:03 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt kein Burn Out: Wenn ich sowas schon lese. Das ist völliger Quatsch.
Ein Burn Out ist eine Depression, nix mehr, nix weniger.
Kommentar ansehen
14.01.2011 17:24 Uhr von pmaeuschen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ob Angie: das auch schon weiß :) das sie nervlich völlig am ende ist ?? Ich verabscheue diese Klatschnudel Smash sowiso , das Blatt kommt ja nu gleich mit Bildzeitung auf eine Stufe
Kommentar ansehen
08.02.2011 12:21 Uhr von Miem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Enny: und warum gibt es dann kein Burn-Out? Bei mir steht das nämlich seltsamerweise auf den Krankenschein - Ärzte wissen, dass es das gibt. natürlich ist es eine Depression, aber nicht jede Depression ist gleich. Und Burn-Out hat den Vorteil, dass es zu einem großen Teil an äußeren Umständen liegt, die geändert werden können. Das bedeutet, dass hier auch andere Therapieansätze angesagt sind und eben deshalb gibt es diese Bezeichnung.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie auf 34 Kilogramm abgemagert
Angelina Jolie soll am Tag 40 Zigaretten rauchen
Brad Pitt hat belastende Tonbänder über Angelina Jolie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?