07.01.11 17:54 Uhr
 843
 

Israel: Schildkröte erhält nach einem Unfall zwei Räder zur Fortbewegung

Nach einem Unfall mit einem Rasenmäher konnte sich eine Schildkröte aus Israel nicht mehr fortbewegen.

Das Tier erlitt Verletzungen an der Wirbelsäule. Desweiteren wies der Panzer Schäden auf.

Israelische Tierärzte hatten dann die Lösung für die Schildkröte. An ihrem Panzer wurden erfolgreich zwei Räder befestigt, wodurch sich die Schildkröte nun wieder fortbewegen kann.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Unfall, Israel, Tier, Rad, Schildkröte, Fortbewegung
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe
Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2011 18:55 Uhr von schrottnews_ad_hoc
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
berichtet: doch nicht über sowas sonst bekommen die araber noch angst vor bionischen zionisten killer schildkröten.
nach dem theater um zionisten haie und geier kann ich mir alles vorstellen.
Kommentar ansehen
07.01.2011 20:37 Uhr von Mayana
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Made my day! Ich find das irgendwie niedlich, auch wenn die News von der Bild kommen.
Kommentar ansehen
07.01.2011 23:15 Uhr von Klassenfeind
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Suuuper: Sache..klasse...in gewissen anderen Ländern, wäre das arme Tier schon in der Suppenschüssel gelandet !!!

So gesehen..Daumen Hoch !

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
08.01.2011 17:50 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn durch diese Aktion von dem Wohltäter nicht nur die Gier nach Publisität und Geldgier steht finde ich das wirklich ok.
Kommentar ansehen
09.01.2011 17:38 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@1984 geht es um eine verletzte Schildkröte oder um den kleinen Jungen.Wir geben doch nur unrere Meinung zur news ab. Aber dein Kommentar, er nicht passent zur News. Ich habe deinen Beitrag gelesen. Ich gebe dir auch teilwweise recht.

Aber wenn hier ein Thema "Schildkröte hat einen Rollstuhl bekommen" kannst du nicht solch einen Betrag fernab vom Thema der news abgeben.

Von mir, haste für deinem Kommmentar ein dickessssss Minus
Kommentar ansehen
12.01.2011 12:09 Uhr von Dusta
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
1984: Du hast Lektion 1 "wie zeige ich allen, dass ich ein völlig durchgeknallter Antisemit und Israelhasser bin" erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch.

Man kann es auch übertreiben, Alter.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Therapeut: Handeloh-Prozess um Massenrausch
Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
Nach Jamaika-Aus: Steinmeier empfängt Schulz - Doch große Koalition?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?