07.01.11 16:57 Uhr
 62
 

Überarbeitetes Frontdesign für den Kia Pro_Cee’d

Nachdem alle neuen Kia-Modelle und der fünftürige Cee’d bereits die gleiche charakteristische Front haben, bekam nun auch der dreitürige Pro_Cee’d ein Facelift.

Die Projektions-Scheinwerfer wurden verändert. Zwischen ihnen liegt der glänzend schwarze Kühlergrill im typischen Doppeltrapez-Design und Chromlinie. Außerdem wirkt der Pro_Cee’d nun vorne breiter, da auch die unteren Lufteinlässe, Nebelscheinwerfer und der Stoßfänger überarbeitet wurden.

Außerdem wurde dem 2-DIN-Navigationssystem eine Rückfahrkamera hinzugefügt, wer möchte kann aber auch ein 3D-Navigationssystem als Extra bestellen. Das Cockpit ziert ein 6,5-Zoll-Touchscreen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MissBling
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Design, Kia, Fünftürer
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"America First": Wie viel Amerika steckt in US-Autos wirklich?
Künftig nur noch Tempo 30 in Ortschaften?
Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?