07.01.11 17:02 Uhr
 4.966
 

Meistverkauftes PC-Game des Jahres unter 28 Euro ist "Landwirtschafts-Simulator 2011"

Bei Media Control hat man in diesen Tagen das meistverkaufte PC-Spiel bekannt gegeben. Es handelt sich dabei um den "Landwirtschafts-Simulator 2011".

Im vergangenen Jahr wurde kein PC-Game im Preissegment unter 28 Euro so oft verkauft, wie der "Landwirtschafts-Simulator 2011". Entwickelt wurde dieses Game vom Publisher astragon.

In der Geschäftsführung von astragon ist man entsprechend zufrieden. Auch hat man klargestellt, dass eine weitere Bearbeitung beziehungsweise ein Ausbau des Games geplant sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paradoxical
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, Simulator, PC-Spiel, Landwirtschafts-Simulator
Quelle: www.ichspiele.cc

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2011 17:10 Uhr von darQue
 
+34 | -1
 
ANZEIGEN
ein schlag ins gesicht derer, die wirklich gute spiele entwickeln und mehr als 50€ für nen viertklassigen programmierer investieren, um qualität abzuliefern.

absehen davon ist die überschrift irreführend, weil es sich hiern ur um budget-spiele handelt, nicht die tätsächlich meistverkauften titel.

[ nachträglich editiert von darQue ]
Kommentar ansehen
07.01.2011 17:11 Uhr von Blackybd2
 
+29 | -1
 
ANZEIGEN
Titel: "Meistverkauftes PC-Game des Jahres"
2. Absatz: "im Preissegment unter 28 Euro"
Kommentar ansehen
07.01.2011 17:12 Uhr von Aweed
 
+34 | -5
 
ANZEIGEN
wieso: spielt man sowas ?
Kommentar ansehen
07.01.2011 17:13 Uhr von kirgie
 
+25 | -3
 
ANZEIGEN
jaja: Überschrift ist falsch oder ganze "News" ist reine Werbung für den Landwirtschafts-Simulator 2011.

Das meistverkaufte Spiel unter 28€ ist eben NICHT das absolut meistverkaufte Spiel!

Es werden zwar keine Zahlen für den Simulator genannt ich bezweifle jedoch das es WoW schlagen kann.
"World of Warcraft: Cataclysm hat einen neuen Rekord aufgestellt. Mit 3,3 Millionen verkauften Exemplaren in nur 24 Stunden ist es das am schnellsten verkaufende PC-Spiel aller Zeiten. "

Und nein ich spiele kein WoW, mich stören nur reißerische Überschriften und Schleichwerbung auf SN

[ nachträglich editiert von kirgie ]
Kommentar ansehen
07.01.2011 17:25 Uhr von tobe2006
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
verarsche: ala bild zeitung!

erst groß im titel schreiben MEISTVERKAUFTES SPIEL

und dann im text irgendwo kurz erwähnen das es sich nur um games unter 28€ handelt!

alle top games welche ja immer um die 50€ kosten sind somit netma dabei!

lächerlich !
Kommentar ansehen
07.01.2011 17:26 Uhr von Tokitok
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Medial Control: Die Zahlen von Media Control sind ausschließlich für Deutschland... 3,3 Millionen Einheiten von Cataclysm weltweit hat der LWS sicherlich nicht eingestellt. Aber Cataclysm hat eben auch in Deutschland weniger Einheiten als der LWS abgesetzt.

Die Entwickler kommen aus der Schweiz, aber das Spiel ist in Deutschland am erfolgreichsten. In der ersten Woche allein wurden 60.000 Verkäufe gemeldet und es gab 150.000 Vorbestellungen noch vor Veröffentlichung.

Der Vorgänger wurde knapp 600.000 Mal verkauft, der Publisher hatte für den LWS2011 750.000 Verkäufe noch in 2010 angedacht, irgendwo dazwischen liegt der tatsächlich erzielte Wert wohl.

Und nein, ich kann mir den Erfolg auch nicht erklären, weil wir das Produkt selbst getestet haben und eher (unter)durchschnittlich fanden. Vor allem die Grafik ist meist deutlich hinter normalen PC-Games hinterher.
Kommentar ansehen
07.01.2011 17:54 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
werden: die Preise für Computerspiele jetzt schon Ein-Euro-Weise vergeben? Welches ist denn das erfolgreichste Spiel unter 27 Euro?

Aber: Mit diesen ganzen Simulationsspielen (Bus, LKW, Agrar, Gabelstapler usw) machen die einen Haufen Kohle hab ich gelesen. Die Spiele werden gekauft wie doof.
Kommentar ansehen
07.01.2011 18:07 Uhr von Tokitok
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Borgir: Nein, es gibt nicht 1-Euro-Schritte, dafür aber Spiele bis 28 Euro und eben Vollpreisspiele. Es wäre auf eine Art unfair, wenn man die Produkte, die mit einem riesen Budget programmiert werden, gegen LowBudget-Spiele antreten lassen würde. In den letzten Jahren war jeweils ein WoW-Addon das meistverkaufte Spiel bis 28 Euro... in 2010 war dies mal anders.
Kommentar ansehen
07.01.2011 18:11 Uhr von Borgir
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
selbst zehn Euro halte: ich für dieses Spiel maßlos überteuert, sorry.
Kommentar ansehen
07.01.2011 18:13 Uhr von Babykeks
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Absolute Fehlinformation in der News! Denn das Absolute Fehlinformation in der News! Denn das meistverkaufte PC-Game des Jahres war ganz klar:

"Werner: Flitzkacke-Alarm" *


* meistverkauft unter allen Mini-Spielen mit Verkaufspreis zwischen 2,73 € und 2,78 € (Info: "Werner: Flitzkacke-Alarm" wurde letztes Jahr für 2,74 € bei eBay ersteigert, das zählt - UND JETZT KAUFTS EUCH!)
Kommentar ansehen
07.01.2011 19:03 Uhr von Rivfader
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Danke: Ohne diese Nachricht wäre mein Leben sinnlos und leer geblieben. :-D
Kommentar ansehen
07.01.2011 19:34 Uhr von kingoftf
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Was: hier eindeutig noch fehlt und eine wahre Marktlücke wäre, ein Spiel namens "Gute News bei SN Simulator"
Kommentar ansehen
07.01.2011 19:50 Uhr von BoltThrower321
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Kappes: Überhaupt diese "Simulator Reihe" mit Spiele zu betiteln...TFX oder Falcon 4.0 das SIND Simulatoren!

...Was kommt als nächstes ??? Schnapsdrossel Simulator; Bring den Müll raus Simulator; Spring vom Hochhaus Simulator ???

Warum nicht gleich ein kostenlosen Abo für die Computerbild Spiele beipacken???

Ascaron hat es geschaft, das wir heimlichen Nerds den PC vernachlässigen...gut das es noch die PS3 gibt.
Kommentar ansehen
07.01.2011 20:04 Uhr von hori
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, irgendwer kaufts ja anscheinend, sonst würden dies nicht Entwickeln.
Kommentar ansehen
07.01.2011 20:49 Uhr von fsn85
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Vielen Dank für diese unnötige Werbung.

Das ist der 3 oder 4 Beitrag über das unnötigste Spiel überhaupt. Und dann so ein Quatsch mit 28 Euro. Kommt nächstes Jahr "Landwirtschafts-Simulator Add-On ist meistverkaufte Add-On unter 6,97 Euro"? Quasi der Letzte ist wenigstens noch der Erste von Hinten gesehen. Ist ja schlimmer als die Idioten, die in der Bibel nach Wörterkombinationen suchen, um das Ende der Welt zu ermitteln...

[ nachträglich editiert von fsn85 ]
Kommentar ansehen
07.01.2011 21:07 Uhr von Kyklop
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Aweed: Frag mal die Bauern!
Kommentar ansehen
07.01.2011 22:01 Uhr von Horndreher
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ BoltThrower321: Astragon !=Ascaron
erster wirft massig Simulatorsoftware auf den MArk, zweitere sind pleite.

@Topic: Alle die hier Äpfel mit Birnen oder WoW mit dem Landwirtschaftssimulator vergleichen sollten aber nicht die die Vorgegebenen Budgets ausser acht lassen. Klar kann Blizzard mit zig Millionen Dollar mehr bewirken als so ne kleine Spielebude in Deutschland mit vielleicht 100-200.000 Euro aus kommen müssen. Da scheiterts schon einfach an purer Manpower. Nicht am reinen Können der Entwickler.

[ nachträglich editiert von Horndreher ]
Kommentar ansehen
07.01.2011 22:35 Uhr von paradoxical
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Horndreher: Top-Kommentar! Genauso sehe ich das nämlich auch ;) Wir sollten mal wieder anfangen die deutsche Arbeit zu schätzen! Und was die mit ihrem kleinen Budget hinbekommen ist doch durchaus ansehnlich!
Kommentar ansehen
07.01.2011 22:37 Uhr von Floppy77
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist halt eine Nische, die bedient wird. Gibt halt Leute die gerne solche Simulationen spielen, frag mich allerdings selbst, warum gerade Landwirtschaft. Dem einen mag es langweilig vorkommen, aber wenn Leute da Spass dran haben ist es okay. Die mögen dafür dann vielleicht keine Shooter, Renn- oder Strategiespiele.

@Chorkrin
Wie wäre es mit einem ShortNewsSimulator 2011?
Kommentar ansehen
07.01.2011 22:47 Uhr von Horndreher
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ paradoxical: Das hat nix mit deutscher Arbeit zu tun ich ziehe vor jeder kleinen Indischmiede den Hut die teilweise unter richtig miesen Bedingungen das maximum rausholen müssen..
Kommentar ansehen
08.01.2011 00:13 Uhr von Nafferyllt
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Was sind den Spiele? Dachte immer, nen Compi ist zum ernsthaften Arbeiten da...

Genau so ein Schwachsinn, wie Musik..oder sogenannte Filme, die auch noch Filmmusik beinhalten..Was soll sowas denn ?
Den Musik und Filmfritzen sollte man einfach das Fressbrett eintreten und fertig ist die Laube..Ihren Kindern gleich mit, da sich sowas nicht vermehren darf!
Kommentar ansehen
08.01.2011 06:17 Uhr von crzg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie kommts dass nun aufeinmal jeder dieses spiel kauft, nachdem die Teile jahrelang dafür bekannt waren, welche der schlechtesten games für den pc zu sein und an allen ecken ausgelacht wurden?!
Kommentar ansehen
08.01.2011 06:23 Uhr von dastiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alles schön und gut: wären diese ganze simulatoren nicht einfach technisch unterirdisch
Kommentar ansehen
08.01.2011 08:58 Uhr von PatBu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich warte ja immer noch auf den Fahrkartenautomatensimulator.

[ nachträglich editiert von PatBu ]
Kommentar ansehen
08.01.2011 13:14 Uhr von Tokitok
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@fsn85: In 2009 und 2008 hieß diese Meldung WoW Wrath of the Lich King oder WoW The Last Crusade zum meistverkauften Spiel bis 28 Euro gekürt... Weil dieses Jahr der LWS2011 vor Cataclysm in Deutschland gelandet ist, ist also eine Meldung auf ein Mal Werbung, die in den Jahren davor okay war?

Media Control gibt diese Zahlen jedes Jahr heraus. Und gerade, dass so eine Simulation erster wird ist schon eine News wert.

@Horndreher: Das Spiel ist nicht aus Deutschland. Es wird von astragon aus Mönchengladbach verlegt, aber entwickelt von GIANTS Software aus der Schweiz.

[ nachträglich editiert von Tokitok ]

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?