07.01.11 15:00 Uhr
 187
 

Erstes Eisenwerk des Ruhrgebietes ist jetzt für Besucher freigegeben

Die Überreste der St. Antony-Hütte, es handelt sich um die erste Eisenhütte des Ruhrgebiet, wurden jetzt für Besucher freigegeben.

Zu sehen sind Mauerreste, Fundamente und Teile der Produktionsstätte, die in den letzten Jahren ausgegraben worden sind.

Erstmals wurde in der St. Antony-Hütte im Jahr 1758 Roheisen produziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Besucher, Oberhausen, Ruhrgebiet, Eisenwerk
Quelle: www.fnp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2011 11:22 Uhr von GPSy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... ne Info, WO die St. Antony-Hütte (Oberhausen) stand/steht, wäre nett gewesen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?