07.01.11 14:56 Uhr
 63
 

FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke blickt mit Zuversicht in die Zukunft

Der Fraktionschef der FDP (Baden-Württemberg), Hans-Ulrich Rülke, vertraut darauf, dass die FDP in Bezug auf die diesjährigen Landtagswahlen, noch zur rechten Zeit aus dem derzeitigen Umfragetief kommt.

Auch wenn nach Ende des Dreikönigstreffen nicht alles optimal wäre, hätte jedoch jedes FDP-Parteimitglied verstehen können, dass die personellen Diskussionen zurzeit zu nichts führen würden. Dies teilte der baden-württembergische FDP-Fraktionschef am heutigen Freitag gegenüber dem SWR mit.

Solche Personaldebatten würden allenfalls dann Sinn machen, wenn die Landtagswahlen verloren sein würden. Allerdings hält er das für eher unwahrscheinlich. Immerhin hätten, Rülkes Worten nach, die Freien Demokraten die Wahlen in der vergangenen Zeit stets gewonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Politik
Schlagworte: FDP, Baden-Württemberg, Landtagswahl, Fraktionschef, Zuversicht, Personaldebatte, Hans-Ulrich Rülke
Quelle: www.ad-hoc-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
US-Präsident Trump genehmigt umstrittene Ölpipeline zwischen Kanada und USA
Fake News fallen in die Kompetenz der Landesmedienanstalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?