07.01.11 14:44 Uhr
 288
 

Lady Gaga präsentiert Polaroids "Grey Label" auf der CES

Prominenz tauchte auf der Consumer Electronics Show (CES) in Form von Lady Gaga auf, die im Rahmen Ihrer Position als Kreativdirektorin von Polaroid das "Grey Label" vorstellte.

Laut Hersteller handelt es sich bei diesen Geräten um die Sofortbildkamera der nächsten Generation, denn im Gegensatz zu den Modellen der 80er Jahre ist eine Polaroid-Kamera inzwischen in der Lage, digitale Bilder aufzuzeichnen.

Trotzdem muss der Nutzer nicht auf das "Sofortbild" verzichten. Ein integrierter "Zero Ink Drucker" macht es möglich, die Fotografie kurze Zeit nach ihrer Entstehung in den Händen zu halten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Lady Gaga, CES, Polaroid, Sofortbildkamera, Kreativdirektorin
Quelle: www.betabuzz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump
Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf
Beyoncé ausgestochen: Lady Gaga spielt Hauptrolle in Remake "A Star is born"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump
Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf
Beyoncé ausgestochen: Lady Gaga spielt Hauptrolle in Remake "A Star is born"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?