07.01.11 12:58 Uhr
 317
 

Razer stellt auf der CES Mobile-Gaming-Konzept "Switchblade" vor

Razer, der Computerzubehör-Hersteller mit Schwerpunkt Gaming, hat auf der aktuell laufenden CES (Consumer Electronics Show) ein Konzept für einen mobilem Gaming-PC präsentiert.

Der Prototyp, der unter dem Namen "Razer Switchblade" firmiert, hat neben einem Multitouch-Screen und einem taktilen Keyboard eine Intel Atom CPU und ein extra entwickeltes User-Interface zu bieten.

Das Mobile Gaming Device setzt sich als ganzheitliche Lösung von Konkurrenten wie dem Optimus Maximus Keyboard ab und könnte die erste PC-Gesamtlösung von Razor für Gaming-Fans sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Trendpiraten
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Konzept, Gaming, CES, Razer
Quelle: trendpiraten.tv

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2011 12:58 Uhr von Trendpiraten
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein optisch und technisch ansprechendes Konzept, dass sich allerdings in seiner Ausrichtung vor allem an Hardcore-Gamer richtet.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?