07.01.11 12:50 Uhr
 6.089
 

Bestandteil des iPhone 5 enthüllt?

Der Hersteller Global Direct Parts präsentierte auf der Plattform Youtube ein Video. Dort war ein Bauteil zu sehen, welches womöglich für das iPhone 5 bestimmt war. Das Video wurde mittlerweile mit dem Verweis auf Apples Urheberanspruch entfernt.

Zu sehen war ein Micro-SIM-Slot, also kann das Bauteil nicht von einem reinen CDMA-Smartphone stammen. Das Design erinnert stark an das iPhone 4.

Außerdem fiel auf, dass die Antenne sich auf der anderen Seite befindet. Dies könnte eine Reaktion auf die Empfangsprobleme des iPhone 4 sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Apple, iPhone, Smartphone, iPhone 5, CDMA
Quelle: www.betabuzz.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2011 13:03 Uhr von Didatus
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Micro SIM? Eine Micro SIM hat das jetzige iPhone4 doch schon.
Kommentar ansehen
07.01.2011 13:20 Uhr von bimmelicous
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Didatus: Aber CDMA funktioniert meines Wissens nach ohne Sim-Karte.

Wieso wurde diese News überhaupt zugelassen. Über das Thema kam vor 2 Tagen hier bereits eine "News"...
Kommentar ansehen
07.01.2011 13:20 Uhr von -=trespasser=-
 
+15 | -16
 
ANZEIGEN
@Diesel1: lol... ein kläglicher apple-bashing versuch, der nur zeigt dass du überhaupt keine ahnung hast... armes kind!!!
Kommentar ansehen
07.01.2011 15:58 Uhr von Naganari
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
also: ich finde das es heutzutage zu schnell eine neuere version von elektroartikeln gibt. Kaum haste das Iphone 3gs in der Hand, fragt dich der nächste Händler warum man nicht das iphone 4 nimmst. kaum haste das iphone 4, fragen schonwieder alle was im iphone 5 ist^.^
Kommentar ansehen
07.01.2011 16:01 Uhr von Karma-Karma
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Wie wärs lieber mit einem iDioxin? :-P http://www.paramantus.net/...
Kommentar ansehen
08.01.2011 06:27 Uhr von 94warrior
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Eigentlich Eigentlich handelt es nicht um Teile des iPhone5 sondern mit höchster Wahrscheinlichkeit um den Rahmen der iPhone4 Variante vom Amerikanischen Netzbetreiber Verizon. Die kleinen schwarzen Striche fehlen da die Verizon Variante LTE & nur Verizon Frequenzen unterstützen wird .
Ist immer wieder lustig das die meiten Leser hier einfach irgendwas schreiben ohne Ahnung zu haben.

[ nachträglich editiert von 94warrior ]
Kommentar ansehen
08.01.2011 06:29 Uhr von killerkalle
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
manche menschen: machen auch alles mit nicht weil sie es können oder wollen sondern weil sie zu blöd sind sachen zu hinterfragen...
Kommentar ansehen
08.01.2011 10:40 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Naganari: jau das is mittlerweile echt abartig, früher hat man sich nen tv gekauft der war 15 jahre und mehr vollkommen in ordnung, heute isser nach nem halben jahr schon mist, weil er nur 200 hz und nicht 600 hz hat oder weil er 4 pixel weniger auflösung hat.

is leider aber mittlerweile bei fast allen sachen des lebens so.

alles sehr kurzlebig geworden und (meiner meinung nach) leidet da auch die qualität drunter. deshalb kaufen viele auch nur noch billig dvd player und so, weil sie nach 3 monaten eh schon wieder alt sind.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?