07.01.11 11:38 Uhr
 411
 

Dioxin-Eier: iPhone-App hilft bei der Identifikation

App-Entwickler haben auf den Dioxinskandal reagiert und bieten nun mit der Gratisapp "barcoo" einen Erkennungsdienst für mit Dioxin belastete Eier an.

Die App arbeitet auf der Basis der vom Verbraucherschutz bereitgestellten Listen der Eier, die aus Betrieben kommen, welche belastetes Futter verwendet haben.

Nach dem Starten der App kann der auf den Eiern gedruckte Erzeugercode eingegeben werden. Daraufhin liefert die App Informationen darüber, ob das Ei mit Dioxin belastet ist oder ohne Bedenken verzehrt werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rivfader
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: iPhone, Hilfe, App, Dioxin, Identifikation
Quelle: www.apfelfon.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN<