07.01.11 06:34 Uhr
 684
 

Hamburg: Pastor hatte Sex in der Kirche - gefeuert

Ein Pastor in Hamburg soll in seiner Kirche Sex mit einer Angehörigen seiner Gemeinde gehabt haben.

Im Anschluss an eine Feier, zum Buß- und Bettag, auf der viel Wein konsumiert wurde, blieben der Pastor und die Frau als letzte in der Kirche zurück.

Die Frau kann sich nur noch daran erinnern, dass es ihr durch den Alkohol schlecht ging. Am nächsten Morgen wachte sie ohne Hosen und Slip zwischen den Kirchenbänken auf. Der Pastor lag neben ihr.


WebReporter: Thommyfreak
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Kirche, Wein, Pastor
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2011 06:34 Uhr von Thommyfreak
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Liebet und mehret euch...mehr fällt mir dazu nicht ein....lach...naja, Pastoren sind auch nur Menschen. Und nicht wenige Menschen hatten schon Sex am Arbeitsplatz :)
Kommentar ansehen
12.01.2011 17:09 Uhr von Nebelfrost
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn ein pastor mit einer erwachsenen frau sex hat, wird er gefeuert. wenn er sich an einem kind vergeht, passiert nichts oder er wird maximal versetzt. kranke scheiße.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?