06.01.11 20:52 Uhr
 356
 

Hessen: Die Stadt Rodgau erhebt keine Gebühren mehr für den Kindergarten

Im Kreis Offenbach hat die Stadt Rodgau als erste Kommune die Kindergartengebühren gestrichen.

Damit werden die Eltern von Kindergartenkindern stark entlastet, da sie so bis zu 1800 Euro im Jahr sparen können.

Durch den Wegfall der Gebühren, musste an anderer Stelle etwas angehoben werden. Die Gewerbesteuer wurde erhöht, um das fehlende Geld doch noch einzunehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: penelope3582
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Stadt, Hessen, Gebühr, Kindergarten, Gebührensenkung
Quelle: www.primavera24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn
Auschwitz-Komitee hält Papst-Vergleich von KZ und Flüchtlingscamps für "legitim"
Alexander Gauland und Alice Weidel neues Spitzen-Duo der AfD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2011 20:52 Uhr von penelope3582
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt aus meinem Heimatort, ich finde es super und es zeigt mal wieder wie es geht. Da kriegen diesmal die kleinen etwas und die Gewerbetreibenden müssen halt bissen mehr zahlen.
Kommentar ansehen
06.01.2011 21:17 Uhr von CrazyWolf1981
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Zudem: das Gewerbe einen Teil davon ja wieder bekommt, wenn die Familien das Geld anderweitig einsetzen können.
Kommentar ansehen
10.01.2011 14:18 Uhr von moddey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ihr seid naiv: Ihr glaubt das die Qualität dann gleich bleibt? Rodgau ist genau so pleite wie andere Gemeinden auch.
Wenn nicht mehr soviel Geld für den Kiga da ist wie früher wird eben am Personal gespart.
Dann wird eben mal der Personalschlüssel geändert und schon passts wieder. Dann wird halt nur noch unterster Tariflohn bezahlt usw.

Und das restliche Geld was dann immer noch benötigt wird, zahlen die Bürger dann durch z.B eine Erhöhung der Müll- oder Abwassergebühren.

Ihr seid eben naiv. Macht aber nix ;-)

[ nachträglich editiert von moddey ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn
Christine Kaufmanns Beerdigung wegen Familienstreit bis auf weiteres verschoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?