06.01.11 11:59 Uhr
 167
 

Daimler liegt in Ökoranking vor BMW, VW und Ford

Zu diesem Ergebnis kam das ÖkoGlobe-Institut, eine Einrichtung der Universität Duisburg-Essen (UDE). Das Institut analysiert und bewertet, unter der Leitung von Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer, die längerfristigen Aktivitäten der Automobilhersteller im Bereich der nachhaltigen Mobilität.

Daimler erhielt bisher acht der begehrten ÖkoGlobe Trophäen. Ausgezeichnet wurden unter anderen das Vermietkonzept Car2Go, die Entwicklung von Brennstoffzellen-Fahrzeugen und der Einsatz von Lithium-Ionen Batterien in einem Auto.

BMW, auf Platz zwei, erhielt den Preis für den Großversuch mit dem Mini E, für das BMW Hydrogen Programm und für die Efficient Dynamics Strategie. VW und Ford erhielten Preise für ihre nachhaltigen Produktionsverfahren und -anlagen sowie für ihre gasbetriebenen Modelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: greenmotorsblog
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, VW, Ford, Daimler, Ökologie, ÖkoGlobe
Quelle: www.greenmotorsblog.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?