06.01.11 10:46 Uhr
 358
 

Wachablösung: Der weltweit größte Hafen liegt in Shanghai

Im Ranking der größten Hafenstandorte hat es einen Wachwechsel gegeben. Bislang galt der Stadtstaat Singapur als der Hafen mit dem höchsten Containerumschlag. Doch das hat sich im vergangenen Jahr geändert, wie die Financial Times Deutschland (FTD) berichtete. Neuer Spitzenreiter ist Shanghai.

Im Jahr 2010 wurden in der chinesischen Metropole 29 Millionen Container an- und abtransportiert, ein Wachstum von stolzen 17 Prozent. In Singapur waren es damit rund eine halbe Million weniger. In der Top Ten der größten Häfen hat Exportweltmeister China drei weitere Hafenstandorte platziert.

Größter Containerhafen in Europa bleibt Rotterdam. Auch hier erhöhte sich der Containerumschlag dank der guten Konjunktur im vergangenen Jahr um 14 Prozent auf jetzt 11,1 Millionen Container. Hamburg hat seine Zahlen zum Jahr 2010 noch nicht gemeldet. Aber auch hier soll der Umschlag gestiegen sein.


WebReporter: Rheinnachrichten
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, China, Export, Singapur, Hafen, Shanghai
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
Laut Gutachten kann Deutschland nationales Glyphosat-Verbot durchsetzen
Niki-Airlines-Insolvenz: Notfallplan für 10.000 gestrandete Kunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?