06.01.11 06:27 Uhr
 432
 

Pilot verschüttet Kaffee: Entführungsalarm ausgelöst?

Ein verschütteter Kaffee im Cockpit einer Passagiermaschine löste offenbar einen Entführungsalarm aus.

Die United-Airlines-Maschine war auf dem Flug nach Frankfurt, als der Pilot angeblich Kaffee über die Funkanlage schüttete. Dadurch wurden automatisch Notsignale gesendet, die eine Entführung signalisierten. Daraufhin wurde die Maschine nach Toronto(Kanada)umgeleitet.

Die Fluggesellschaft wollte die Kaffee-Panne nicht bestätigen, sondern sprach von einem "Kommunikationsproblem" mit dem Piloten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thommyfreak
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Pilot, Entführung, Kaffee, Funk, United Airlines, Umleitung, Notsignal
Quelle: www.heute.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

United Airlines: Streit zwischen Passagier und Personal eskaliert
United Airlines schmeißt Paar, das heiraten wollte, aus dem Flugzeug
Mit Gewalt aus Flieger gezerrter Passagier will United Airlines verklagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

United Airlines: Streit zwischen Passagier und Personal eskaliert
United Airlines schmeißt Paar, das heiraten wollte, aus dem Flugzeug
Mit Gewalt aus Flieger gezerrter Passagier will United Airlines verklagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?