06.01.11 06:17 Uhr
 83
 

Chiphersteller Qualcomm übernimmt Atheros Communication

Qualcomm, der Chiphersteller für Mobilfunk, übernimmt Atheros Communications, den Spezialisten für WLAN- und Powerline-Produkte.

Das Gesamtvolumen der Übernahme beläuft sich auf 3,1 Milliarden Dollar. Das entspricht 45 US-Dollar pro Anteilsschein.

Sollte die Kontrollbehörde der Übernahme zustimmen, währe es für Qualcomm die größte Übernahme in der Firmengeschichte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thommyfreak
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, Hersteller, WLAN, Qualcomm, Chipkarte
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung