06.01.11 06:17 Uhr
 82
 

Chiphersteller Qualcomm übernimmt Atheros Communication

Qualcomm, der Chiphersteller für Mobilfunk, übernimmt Atheros Communications, den Spezialisten für WLAN- und Powerline-Produkte.

Das Gesamtvolumen der Übernahme beläuft sich auf 3,1 Milliarden Dollar. Das entspricht 45 US-Dollar pro Anteilsschein.

Sollte die Kontrollbehörde der Übernahme zustimmen, währe es für Qualcomm die größte Übernahme in der Firmengeschichte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thommyfreak
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, Hersteller, WLAN, Qualcomm, Chipkarte
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2011 06:17 Uhr von Thommyfreak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Scheinen immer mehr Multikonzerne zu entstehen. Ob das so gut ist, kann man nicht so richtig absehen. Könnte sich auf die Preisgestaltung auswirken.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?