05.01.11 22:42 Uhr
 1.362
 

Wien: Polizei lernt Türkisch

Österreichische Polizeibeamte, die bereits Türkisch sprechen können, bekommen ab Januar 2011 einen Türkischkurs bezahlt.

Deutschkurse werden nicht angeboten. Dabei haben 41 Prozent der Bewerber für den Exekutivdienst keine ausreichenden Deutschkenntnisse.

Außerdem sind die Polizisten in Wien bestürzt, dass ihre Spinde nach Waffen durchsucht werden dürfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Glimmer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Polizei, Wien, Kurs, Türkisch
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2011 23:22 Uhr von Freggle82
 
+23 | -7
 
ANZEIGEN
Wozu? Handschellen, Abführen und auf einen Dolmetscher warten. Optional vor Handschellen: Schlagstock, Pfefferspray od. Schusswaffengebrauch.

Andererseits kann ich dann auch mal "Nix verstehen" sagen wenn mich ein Kapperlständer anhält.
Kommentar ansehen
05.01.2011 23:35 Uhr von HimmelUeberDir
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
Kann ich voll verstehen, wo kämen wir hin wenn ein Polizist eine Knarre besitzen würde, nicht wahr ?
Abgesehen davon finde ich sollte man eh nur türkisch sprechende Polizisten einstellen. Man könnte dadurch haufen Steuergelder für Sprachkurse sparen.

Autor, deine News ist grauenvoll geschrieben. Habe dir aus Ebarmen ein Plus gegeben, weil du sonst nur Minus hättest.

[ nachträglich editiert von HimmelUeberDir ]
Kommentar ansehen
06.01.2011 00:30 Uhr von Don_Corleone
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Armseliger Artikel: Dieser Artikel ist schlecht geschrieben und noch viel schlechter durchdacht. Was hat die Durchsuchung der Spinde mit Türkischunterricht zu tun?
Kommentar ansehen
06.01.2011 07:32 Uhr von Earaendil
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Haha Erst gedacht,ich hätte mich verlesen...ich wunder mich bald über garnix mehr .
Kommentar ansehen
06.01.2011 09:56 Uhr von Stadtaffe_84
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Haben die Angst: das die Türken mal wieder vor Wien stehen und bereiten sich deswegen schonmal für ein Schlichtungsgespräch vor?
Kommentar ansehen
06.01.2011 10:00 Uhr von maniistern
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Toll: nun hauen die Türken aus Össiland auch noch nach BRD ab, weil wenn die nun funzt der Trick bei der Verkehrskonteole ja nihct mehr "ich nix verstehe andere Baustelle"
Kommentar ansehen
06.01.2011 10:37 Uhr von DerMaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OMG, gibt es in diesem Staat etwa bewaffnete Polizisten? Kopf-->Wand!
Kommentar ansehen
06.01.2011 10:53 Uhr von xlibellexx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Geschichte muss erneut: überprüft werden ! es hiess die standen vor Wien , also doch !!!
die haben Wien erobert und irgend was muss einst bei der wahrheit Manipuliert worden sein ? war es der Stolz das nicht zugegeben wurde das die Osmanen Wien erobert haben , also Sorry....... ich glaub die haben, die Belagerung -Wien´s einst gut hinbekommen " .
Kommentar ansehen
06.01.2011 11:37 Uhr von jupiter12
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ja ja zu Gast bei Freunden......
Kommentar ansehen
06.01.2011 11:42 Uhr von J_Frusciante
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
hallo??? was ist mit uns?? kroaten und serben?? will uns keiner verstehen??

oh warte mal...die haben sich doch zum größten teil integriert und sprechen schon ab der 2. generation fließend deutsch.

hm...seltsam, wie das wohl möglich ist - ohne ihnen alles zu bieten was sie fordern und wünschen?
Kommentar ansehen
06.01.2011 11:52 Uhr von Linie_R
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
sche bled: kann ma blos auf die nächsten wahlen warten. FPÖ ;D
Kommentar ansehen
06.01.2011 13:07 Uhr von blaablaablaa
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
vorsicht humor: Was passiert, wenn ein Türke seinen Kopf ins Meer hält?
Ölpest!
Kommentar ansehen
06.01.2011 13:54 Uhr von jemfm
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
verbesseung: Am besten Türkisch Pflicht für jeden deutschen Polizisten, Türkisch Unterricht an jeder deutschen Schule, mehr Moscheen, keine Kreuze und keine Kirche mehr, Bibeln in der Öffentlichkeit verboten (Volksverhetzung) , das braucht das Land!! Wir müssen uns anpassen damit unsere Freunden ihren finanzierten Aufenthalt hier auch genießen können!!

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comedian und Talkshow-Host Jimmy Kimmel moderiert die Oscars 2017
USA: Amazon startet mit Lebensmittelladen ohne Kasse und keinen Schlangen mehr
Chinesische Medien bezeichnen Donald Trump als "diplomatischen Anfänger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?