05.01.11 22:23 Uhr
 77
 

Fußball/3. Bundesliga: Shergo Biran und Dynamo Dresden lösen ihren Vertrag auf

In der dritten Liga hat sich Dynamo Dresden vorzeitig von seinem Stürmer Shergo Biran getrennt, der Vertrag wurde im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst.

Biran wechselte erst im letzten Sommer von Union Berlin nach Dresden.

Sein Vertrag wäre noch bis 2012 gelaufen, bei Dresden kam er seit seinem Wechsel nur zu fünf Spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Vertrag, Dresden, Dynamo Dresden, Auflösung
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Abgetrennter Bullenkopf im Stadion - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Fußball/Dynamo Dresden: Früherer Präsident Rolf-Jürgen Otto ist tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2011 22:23 Uhr von ringella
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt, wer die Nachfolge von Shergo Biran wird, das wird sicher keine leichte Aufgabe in Dresden.
Kommentar ansehen
06.01.2011 05:16 Uhr von Deejah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na endlich isser weg

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Abgetrennter Bullenkopf im Stadion - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Fußball/Dynamo Dresden: Früherer Präsident Rolf-Jürgen Otto ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?