05.01.11 20:38 Uhr
 1.312
 

Explosion in holländischem Chemiewerk löst höchste Alarmstufe aus

In Moerdijk in den Niederlanden brannte es am Mittwoch im Chemiewerk des Unternehmens "Chemie-Pack".

Das Unternehmen ist unter anderem für die Verpackung von giftigen und ätzenden Chemikalien zuständig. Auf dem Betriebsgelände kam es auch zu Explosionen.

Im Umkreis des Unglücksortes herrscht die höchste Alarmstufe. Gleichzeitig wurden Maßnahmen ergriffen, falls sich die Rauchentwicklung weiterentwickeln sollte.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Explosion, Werk, Chemie, Auslöser, Alarmstufe
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2011 00:31 Uhr von sno0oper
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Auf dem der Nachricht beigefügtem Video sieht das relativ harmlos aus. In den Abendstunden hat sich die Situation verschlimmert: http://www.youtube.com/...

Ist also nicht ohne Grund solch eine hohe Alarmstufe. Die Bürger wurden auch per SMS-Alert gewarnt.
Kommentar ansehen
06.01.2011 01:00 Uhr von sno0oper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Niederländische öffentlich rechtliche Lokalsender "TV Rijnmond" sendet übrigens auch jetzt noch Livebilder vom Brand. Empfangbar unverschlüsselt auf Astra 23,5°E oder im Webstream.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?