05.01.11 17:51 Uhr
 301
 

Gullwing America: Mercedes C111 aus den Siebzigern zu neuem Leben erweckt

In den 70er Jahren baute Mercedes drei Evolutionsstufen eines Versuchsträgers, in dem unter anderem Wankel- und Dieselmotoren getestet wurden. Sein Name: C111.

Eben solch einen C111 hat nun die US-Firma American Gullwing zu neuem Leben erweckt. Ihre Interpretation hört auf den Namen Ciento Once und wurde in Handarbeit gefertigt.

Der alubeplankte Flügeltürer hat einen V12 von Mercedes unter der Haube und leistet 408 PS. Ob es eine Kleinserie des Ciento Once geben soll, ist nicht bekannt.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Mercedes, Tuning, AMG, V12
Quelle: www.evo-cars.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?