05.01.11 15:21 Uhr
 541
 

Fußball/FIFA: Golden Goal bei der WM 2014? Blatter plant wohl Regeländerungen

FIFA-Chef Sepp Blatter will wohl bereits für die WM 2014 einige einschneidende Änderungen vornehmen. Blatter kündigte auf der Internetseite "FIFA.com" an, dass es Diskussionen zu vielen Punkten geben würde.

So stellte Blatter das Punktesystem der WM in Frage. Man müsse sich überlegen, ob es gut sei für einen Sieg drei und für ein Unentschieden einen Punkt zu geben.

Auch wurde dahingestellt, ob eine Verlängerung einziges Mittel bleiben solle, um den Sieger eines Spiels zu bestimmt. Eine denkbare Option könnte die Wiedereinführung des Golden Goals sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, FIFA, Joseph Blatter, Golden Goal
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2011 15:34 Uhr von no_name1
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
wie sagte Oli Kahn einst in der CL-Finale-Nachbetrachtung: Golden Goal, das ist ja pervers!
Kommentar ansehen
05.01.2011 15:45 Uhr von kirgie
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
sie sollen die Gruppenphase überarbeiten!
Solange "auf keinen Fall in der Gruppenphase rausfliegen" für alle das wichtigste ist und man mit einem 0:0 zufrieden ist - solange wird man keine spannenden Spiele sehen.
Kommentar ansehen
05.01.2011 16:49 Uhr von Stadtaffe_84
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Blatter hat nen Schaden: Sieg 3 Punkte, Unentschieden 1, Niederlage 0
Das ist in hunderten Ligen der Welt so, und auch vernünftig, wieso sollte man das ändern?

Die Gruppenphase überarbeiten? Wieso? Sicher ist der letzte Spieltag unter Umständen nicht mehr spannend, wenn man bereits weiß das man raus ist oder eben nicht. Aber er kann im Gegenzug auch verdammt spannend sein, wenn man unbedingt Siegen muss, oder wenn es auf das Ergebnis des anderen Spieles ankommt.

Und GoldenGoal, was dümmeres gab es im Fussball noch nie, vielleicht doch lieber SilverGoal? Die Idee war auch nicht viel besser.

Verlängerung von 2 x 15 ist genau das Richtige.

Wenn Sie schon Regeln ändern wollen, dann doch bitte in Richtung Chip im Ball, das wäre interessant, denn hier wird am meißten am Ergebnis verschlammpt (Siehe WM GER-ENG).
Kommentar ansehen
05.01.2011 17:45 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
golden-goal war damals sch***.... und es muss ja gründe gegeben haben, dass es wieder abgeschafft wurde... hat man die gründe jetzt einfach vergessen?

die einzige regeländerung die ich begrüßen würde, stammt aus dem american football...
der trainer einer mannschafft kann einmal pro spiel eine schiri-entscheidung "herausfordern".... in diesem fall werden alle nur denkbaren kameraeinstellungen überprüft, bis definitiv die richtige entscheidung getroffen wird...

quasi ein einmaliger kamerabeweis pro spiel und team...



p.s.: der chip im ball würde ja "nur" helfen, wenn es um tore oder das aus geht... die "schiri herausforderung" (so nenne ich das jetzt mal) würde alle entscheidungen betreffen...
Kommentar ansehen
05.01.2011 19:45 Uhr von KellerW2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Golden Goal bei der WM 2014? Blatter plant wohl Re: der ganze Korrupte Verein gehört Erschossen so was von
Öffentlich Korruption habe ich selten erlebt und sie können immer so Weitermachen im Nahmen des Sports und Jede Regierung unter nimmt nichts .Blatter und der ganze Verein gehören wegen Korruption Steuerhinterziehung und Banden mäßigen Betrug hinter Gitter
Kommentar ansehen
05.01.2011 21:10 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ KellerW2: OMG

wie kann man mit so wenigen worten so viel falsch machen?
ich finde auf anhieb 10 fehler (rechtschreib- und grammatik) in deinem mini-post...

auch wenn du zum teil recht hast, wenn du sagst, dass die hinter gitter gehören, gehörst du erstmal in eine anständige schule...


p.s.: mir ist klar, dass ich alles klein schreibe ;)

bei genauerer betrachtung finde ich noch mehr fehler... OMG, peinlich

[ nachträglich editiert von H.O.L.Z.I. ]
Kommentar ansehen
06.01.2011 06:51 Uhr von Nihilist76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh, man. Das Problem am "Golden Goal" war, dass es keine Mannschaft kassieren wollte. ^^

Warum die so nen Mist wieder auskramen? Die FIFA Greise bekommen unseren Fußball noch kaputt.
Kommentar ansehen
08.01.2011 04:32 Uhr von Route_66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn es schon Änderungen geben muss, dann an der FIFA-Spitze.

Dieser FIFA-Chef ist nicht mehr zu ertragen.

Sind Blatter und Berlusconi eigentlich Verwandt?
Zwei ältere Herren, die sich wirklich sehr ähnlich sind. Dumm und Dümmer.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?