05.01.11 15:15 Uhr
 71
 

Rodel-Weltcup: Vier deutsche Damen unter den ersten Fünf

Beim Rodel-Weltcup am heutigen Mittwoch am Königssee konnten sich vier deutsche Damen unter den ersten Fünf platzieren.

Den Wettbewerb gewann Natalie Geisenberger, sie war damit bereits zum siebten Mal in einem Weltcup erfolgreich. Zweite wurde Tatjana Hüfner (27 Jahre). Es ist das erste Mal, dass Hüfner in dieser Saison nicht auf Platz eins landete.

Carina Schwab und Anke Wischnewski belegten die Ränge vier und fünf. Alex Gough (Kanada) wurde Dritte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Weltcup, Rodeln, Tatjana Hüfner, Rodelbahn
Quelle: www.mz-web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?