05.01.11 15:01 Uhr
 21.013
 

Kika sendet "Schwanz-Trickfilm" - Synchronisation ähnelt Pornodialogen

Dieser Trickfilm sorgte für unfreiwillige Lacher: Auf Kika lief ein Kinderfilm der Serie "Mama Mirabelles Tierkino". Darum ging es um Tierschwänze.

In dem zehnminütigen Zeichentrickfilm wird über die verschiedensten Funktionen der Schweife geredet. Dabei kommen einige zweideutige Dialoge zustande. Diese Synchronisation muss auch eine gewisse Herausforderung für die Synchronsprecher gewesen sein.

So endet der Film beispielsweise mit dem Satz: "Und jetzt kommt alle zu uns und schüttelt eure Schwänze auf unserer lustigen Schwanzpolonaise!"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kroeten-joe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fernseher, Schwanz, Zeichentrick, Kinderkanal, Trickfilm
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2011 15:12 Uhr von Rapreporter
 
+26 | -14
 
ANZEIGEN
alt: das dürfte jetzt jeder normale internet-benutzer schon 382423842384920348 mal per mail geschickt bekommen haben. was für schnarchnasen sitzen da bitte in der express-redaktion?

zudem haben tiere nunmal schwänze. wie lustig.
Kommentar ansehen
05.01.2011 15:13 Uhr von quade34
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
und jetzt sind: die Erwachsenen gefordert, die Kinder über die Zweideutigkeit zu informieren, damit im Kindergarten nicht ein Verdacht aufkommt, dass die Eltern ihre Kinder versauen. Also ein Hund hat eine Rute usw. für die lieben Tiere. man o man!
Kommentar ansehen
05.01.2011 15:18 Uhr von mitTH_RAW_Nuruodo
 
+21 | -28
 
ANZEIGEN
Manche Leute haben auch nix außer Sex im Kopf: Wenn in einer Tiersendung im Kika, Tiere über die Funktionen ihrer Schwänze reden, denkt man doch nicht zwangsläufig an Penise. Aber manche Leute sind auch einfach versaut, oder noch in der Pubertät.
Kommentar ansehen
05.01.2011 15:19 Uhr von Holy-Devil
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ist schon alt. Aber jetzt kam die Wiederholung.
Kommentar ansehen
05.01.2011 15:35 Uhr von httpkiller
 
+21 | -5
 
ANZEIGEN
Bald besteht die ganze Presse und unser ganzes leben nurnoch aus Youtube Videos oder was. Scheiss auf die Finanzkriese da gibt es eine Katze die kann gaaaaaaanz lange auf ihren Hinterpfoten stehen das ist soooooo coooool. Und Schokolade regnet es auch noch.
Kommentar ansehen
05.01.2011 15:38 Uhr von cheetah181
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
urkomisch: Was für pubertierende Youtube-Nutzer recht ist, das ist der Express-Redaktion und einigen Shortnews-Reportern nur billig.
Kommentar ansehen
05.01.2011 15:48 Uhr von nubEsel
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
bla bla Ihr seid alle so cool - Ja, ja, ihr habt das ja alle schon zehntausend mal gehört und gesehn - ...ist ja schon alt und langweilig!

Lustig ist es aber trotzdem, wenn man die Dialoge aus dem Kontext reißt! xD
Kommentar ansehen
05.01.2011 16:01 Uhr von Flutlicht
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
@httpkiller: "Scheiss auf die Finanzkriese da gibt es eine Katze die ..."

Ich kann mir nicht vorstellen, dass du sonderlich viel über die Finanzkrise gelesen hast bzw. dass es dich eher interessieren würde... wär´s anders, würdest du es wohl nicht "Kriese" nennen...
Kommentar ansehen
05.01.2011 16:10 Uhr von Aggronaut
 
+1 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.01.2011 16:23 Uhr von Gimpor
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
@Flutlicht: Die Rechtschreibung des Gegners als Argument zu benutzen ist lächerlich!
Kommentar ansehen
05.01.2011 16:28 Uhr von Lady_Mary
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Und jetzt kommt alle zu uns und schüttelt eure Schwänze auf unserer lustigen Schwanzpolonaise!"


Wie lustig ist das denn :D
Kommentar ansehen
05.01.2011 16:38 Uhr von Flutlicht
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
@Gimpor: Wieso "Gegner"?

Mir geht´s weniger um die Rechtschreibung ansich. Eher darum, dass dieses Wort in so gut wie jeder Schlagzeile einschlägiger Berichte vorkommt. Hat sich meiner Meinung nach schon zu einem wahren "Nervwort 2010" entwickelt. Ergo: Der jemand hier, der hier rumschimpft von wegen, sollte man doch lieber über die "Kriese" berichten, kann sich nicht damit befasst haben... Hauptsache man hat was Kluges geschrieben. (so kommt´s mir jedenfalls vor)
Kommentar ansehen
05.01.2011 16:55 Uhr von leCauchemar
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Leute...Wie bezeichnet ihr diesen Teil des Tieres? Ich nenne das zumindest Schwanz. Es ist nicht bedenklich, sowas auf Kika zu zeigen. Natürlich wird es viele Kinder und auch SN-Checker geben die sagen "lölölöl, der hat Schwanz gesagt!!!1!einself" und denken, es sei eine News wert... Ich halte das Video ja auch in diesem Kontext für lustig, aber sowas als News auszugeben...
Btw finde ich solche unbeabsichtigten(?) Zweideutigkeiten schon erstaunlicher: http://s10.directupload.net/...

[ nachträglich editiert von leCauchemar ]
Kommentar ansehen
05.01.2011 17:10 Uhr von CroNeo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich kannte das noch nicht und ich musste eben richtig lachen!

Erinnert mich ein wenig an "Puschel":

http://www.youtube.com/...

:D
Kommentar ansehen
05.01.2011 17:14 Uhr von httpkiller
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
@Flutlicht: Deine Mutter hat gestern im Bett auch rumgeschimpft und ich habe nichts gesagt. Also ganz ruhig bleiben.

So, ich bin jetzt erfolgreich auf deinem Niveau Level angekommen. Und mich hier persönlich anzugreifen, nur weil ich mich vertippt habe finde ich echt das letzte. Du stellst hier meinen Bildungsgrad in Frage, und da fühle ich mich mit recht persönlich angegriffen.

Ich habe auch in keinem Satz geschrieben, dass lieber über die Kriese berichtet werden sollte. Ich meinte nur, dass es in Letzter Zeit viel zu viele News gibt die ohne ordentliche Recherche irgend welche Youtube Videos zeigen.

[ nachträglich editiert von httpkiller ]
Kommentar ansehen
05.01.2011 17:27 Uhr von TwoTurnTablez
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ich kaufe das E :): Du hast wieder Kriese geschrieben xD
Kommentar ansehen
05.01.2011 17:39 Uhr von Allmightyrandom
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
rofl: "dass lieber über die Kriese berichtet werden sollte"

Das nenne ich Resistenz ^^

[ nachträglich editiert von Allmightyrandom ]
Kommentar ansehen
05.01.2011 18:47 Uhr von httpkiller
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Da wird mich auch niemand daran hindern können das hier jetzt weiter so zu schreiben ;-)
Kommentar ansehen
05.01.2011 19:17 Uhr von JustMe27
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Ich brech ab "Guckt mal, mein Schwanz kann sogar super Versteck spielen!"
Kommentar ansehen
05.01.2011 19:40 Uhr von Chuzpe87
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Eine News wert? Nur weil kleine Kinder nicht so bescheuert denken wie Jugendliche oder Erwachsene? Alles klar ...
Kommentar ansehen
05.01.2011 22:41 Uhr von exchangefrank
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
man: hört nur das was man hören will
Kommentar ansehen
06.01.2011 01:33 Uhr von MR.3055
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Und: jetzt spielen Pädos "Fünf gegen Willi" vorm PC
Kommentar ansehen
06.01.2011 11:39 Uhr von EvilMoe523
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn mans drauf anlegt, findet man doch in jeder Kindersendung Dinge, die uns amüsieren oder nicht?

Manchmal merkt man den Dialogen sogar an, dass man es vermutlich wirklich drauf ankommen ließ und auch zu dem älteren Publikum grade zuzwinkert.

Aber manchmal stellen wir uns auch einfach nur komisch an und suchen direkt nach Zweideutigkeiten. Fand ich neulich schon nervig im Supermarkt, als ich nach "Lochverstärkern" fragte. (Was auch normal auf den Verpackungen steht)

Die Kassiererin bekam einen Lachanfall und bekam sich nicht mehr ein und Fragte noch ihre kollegin "haben wir *Prust* (pause) LOCHVerstärker? Und die Kollegin wiederum ganz normal auch mit Stirnrunzeln, "natürlich" und zeigte das Regal.

Fazit:

Begriffe die weit vor unserer geschaffenen Zweideutigkeit existierten, kann man ja nun nicht verhindern. Wenn Leute dann einen Lachanfall bekommen schon bei dem Wort LOCH, Schwanz, Schuhwichse... oder wenn Oma vom Möbel bumsen spricht, dann ist ne Sache der eigenen versauten Auffassung. Trickfilmen Ähnlichkeit mit Pornofilmen zu zuordnen ist eher kindisch.
Kommentar ansehen
06.01.2011 13:52 Uhr von lu10
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich bin dafür, dass Erotikfilme: auch bei KiKa gezeigt werden.
Kommentar ansehen
06.01.2011 20:14 Uhr von blaablaablaa
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Was ist grün und klopft an die Tür?
Ein Klopfsalat

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Adolf Hitler war ein einfühlsamer Mann
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?