05.01.11 12:01 Uhr
 204
 

Bingospiel in Norddeutschland und Dänemark zunehmend beliebter

Bingo spielen wird in Deutschland und in Dänemark zunehmend beliebter. Viele Vereine veranstalten eigene Bingoabende, um die notwendige finanzielle Unterstützung zu erreichen.

Waren es in vergangener Zeit überwiegend Senioren, die auf den Veranstaltungen anzutreffen waren, sind es heute mehr und mehr junge Leute, die an den Veranstaltungen teilnehmen.

Während in Deutschland um Sachpreise und Gutscheine gespielt wird, werden in Dänemark Geldpreise bis zu 600 Euro je Einzelgewinn vergeben. Die Veranstalter, wie auch die Betreiber der Gaststätten, in denen Bingo Abende veranstaltet werden, verzeichnen einen großen Gästezuwachs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Spieler, Dänemark, Anzahl, Zuwachs, Norddeutschland
Quelle: www.sh-heute.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres