05.01.11 10:19 Uhr
 346
 

Die "Internationale Grüne Woche" findet Ende Januar in Berlin statt

Zwischen dem 21. und 30. Januar 2011 findet in Berlin die "Internationale Grüne Woche" statt. Zu der Messe-Veranstaltung gehören beispielsweise günstige Eintrittskarten sowie kostenloser Eintritt für alle Kinder bis zu einem Alter von unter sechs Jahren.

Alle Schulkinder ab sechs Jahren und Studierende müssen acht Euro für eine ermäßigte Tageseintrittskarte zahlen. Eine Tageskarte ist für zwölf Euro zu haben.

Weitere Infos wie beispielsweise die Verkehrsanbindung und die Eintrittskartenbuchung im Internet können auf der Messe-Webseite gefunden werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Ende, Messe, Januar
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2011 11:04 Uhr von Seridur
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
aha: ja und was ist nun diese "gruene woche" messe? vielleicht haettest du lieber das erwaehnen sollen statt der ermaessigten eintrittspreise.
Kommentar ansehen
05.01.2011 11:14 Uhr von Stadtaffe_84
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
News? Was ist das denn bitte für eine News, die "grüne Woche" findet jedes verdammte Jahr in Berlin statt.
Wenn Sie in einer anderen Stadt statt gefunden hätte, wäre das interessant, aber so?!
Und ich schließe mich Seridur an, statt 2 von 3 Absätze über Ticketpreise und Verkehrsanbindung zu schreiben, wäre ne Info über den Inhalt der Messe tausend mal Interessanter!
Kommentar ansehen
05.01.2011 12:42 Uhr von 1gnt23
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
was ist daran eigentlich noch grün? nichts ... ich kenne sie noch von ganz früher. und was da heutzutage gezeigt wird, hat nichts mehr damit zu tun.

an die weinverkostung am eingang wo man auf jedenfall mit der nummer auf der eintrittskarte gewinnt, hat man sich schon gewöhnt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?