05.01.11 10:00 Uhr
 81
 

Wittenberg: Das Interesse an den Luthergedenkstätten ist 2010 gestiegen

Die Besucherzahlen der Luthergedenkstätten sind im vergangenem Jahr stark angestiegen. Dementsprechend besuchten 25.183 Menschen das Geburtshaus von Luther. Das sind 13,9 Prozent mehr als 2009.

Im Wittenberger Lutherhaus waren 77.183 Menschen zu Gast. Das entspricht einen Anstieg von 5,8 Prozent.

Das ebenfalls zu den Gedenkstätten gehörende Sterbehaus Luthers in Eisleben sowie auch das Melanchtonhaus in Wittenberg verbuchten zusammen 24.000 Gäste. Beide Museen gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. 2011 bleiben beide Museen wegen Renovierungsarbeiten geschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Weltkulturerbe, Gedenkstätte, Besucherzahl, Lutherhaus
Quelle: www.open-report.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Domspatzenskandal: Ex-Bischof sieht keinen Anlass für eine Entschuldigung
Russland verbietet Zeugen Jehovas: Extremistische Vereinigung
Domspatzenskandal: Papst-Bruder soll aus Jähzorn Gebiss verloren haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?