04.01.11 23:42 Uhr
 94
 

Remscheid: Das Teo Otto Theater bekommt neue Technik

Das Remscheider Teo Otto Theater bekommt eine neue Bühnentechnik. Es sei unbedingt notwendig, die aus den 50er Jahren veraltete Obermaschinerie zu erneuern. Die Kosten von über 500.000 werden dabei aus dem Etat des Gebäudemanagements gedeckt.

"Wir gehen davon aus, dass wir die Konstruktion des Schnürbodens für 500.000 bis 600.000 Euro umbauen müssen", sagte Kulturdezernent Dr. Christian Henkelmann.

Aufgrund der länger anhaltenden Umbauarbeiten könnte es sein, das im Jahr 2013 die Theaterspielzeit deshalb um einiges kürzer sein wird. Mit den neuen Umbauten will das Theater auch in Zukunft den Anforderungen einer Gastspielbühne gerecht werden.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Technik, Theater, Remscheid
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bestseller "1913 - Der Sommer des Jahrhunderts" wird zu TV-Serie
Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?