04.01.11 19:22 Uhr
 361
 

Volkswagen plant den Polo auch als Van, Kombi, Roadster und GT

Das Magazin "Auto Straßenverkehr" berichtet, dass der Volkswagen-Konzern den Polo demnächst auch als Van, Kombi, Roadster und GT auf den Markt bringen will.

Der Polo wird zurzeit lediglich als Zwei- und Viertürer angeboten.

Schon im nächsten Jahr könnte der Polo als GT auf den Markt kommen. Ein Jahr später soll der Polo dann als Van und als Cabrio für zwei Personen angeboten werden. Eine offizielle Bestätigung von VW gibt es derzeit nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Volkswagen, Kombi, GT, Roadster, Polo, Van
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diskussionen um Dobrindts PKW-Maut nehmen kein Ende
Wissenschaftlicher Dienst des Bundestags: Pkw-Maut eventuell europarechtswidrig
Alternativplan zu Verkauf: Opel könnte reine Elektromarke werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

..Deutsche Nazis bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an..
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist
Frauen in Deutschland verdienen so wenig wie in keinem anderen OECD-Land


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?