04.01.11 18:06 Uhr
 533
 

Call of Duty: Kostenpflichtiger Multiplayer in den nächsten Wochen?

Im vergangenen Jahr gab es immer wieder Gerüchte um ein neues, kostenpflichtiges Multiplayer-Modell für Activisions "Call of Duty". Obwohl sich das Software-Haus alle Mühe gibt, entsprechende Mutmaßungen zu dementieren, gelangten heute wieder neue Hinweise an die Öffentlichkeit.

Anlass zu neuen Spekulationen gibt ein aktueller Bericht des Marktforschungsunternehmens Wedbush Securities. In diesem vermutet der Konzern, dass Activision noch im ersten Quartal 2011 ein Bezahlsystem für die "Call of Duty"-Mehrspieler-Komponente einführen wird.

Wie genau dieses aussehen soll, ließ Wedbush offen. Activision hat sich noch nicht zu den Gerüchten geäußert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsrunner247
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, Kosten, Call of Duty, Multiplayer, Activision
Quelle: www.gameradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cock of Duty": Porno-Studio kündigt "Call of Duty"-Parodie an
David Hasselhoff im Zombie-Modus des Computergames "Call of Duty" zu sehen
"Call of Duty: Roman Wars": Activision lehnte römischen Ableger des Shooters ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2011 18:55 Uhr von sammy90
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
finde ich absolut schwachsinnig, glaube ehrlich gesagt nicht dass es passiert, weil es sicherlich massig leute geben wird die dafür nicht zahlen werden.

Sollte es tatsächlich dazu kommen, werde ich auf den punkt genau an diesem Tag aufhören COD zu spielen und black ops wird ganz sicher der letzte COD teil gewesen sein, den ich gekauft/gespielt habe
Kommentar ansehen
04.01.2011 19:01 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibt es da keine gesetzliche Regelung die das Verbietet?
Habe mir das Spiel nur wegen dem Multiplayer gekauft. Aber so kann und werde ich ihne nicht Nutzen.

Wenn sie das wirklich einführen werden wieder die ehrlichen Kunden betrogen, und die die es Runterladen und über Sachen wie Hamachi/tungel spielen, haben den vollen Spielspass nur kostenlos...
Kommentar ansehen
04.01.2011 19:44 Uhr von Sir_Waynealot
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich habe alle cod´s im orginal, wenn das passieren soll laufe ich zu battlefield über.

die haben dort auch wenigstens richtige server nicht so wie bei cod wo man jedes spiel selber hosten muss und dann ne schlechte verbindung hat.
Kommentar ansehen
04.01.2011 19:44 Uhr von Hodenbeutel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fände ich okay, unter der Bedingung dass das Hauptspiel günstiger wird (Und zwar deutlich günstiger), dann müssten sich die endverbraucher zumindest nicht derartig abgezockt fühlen, ganz besonders nicht dann wenn der Singleplayer Modus bereits nach 4std durchgespielt ist und man an Onlineshootern an der Konsole eher weniger Interessiert ist.
Kommentar ansehen
04.01.2011 20:43 Uhr von unomagan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
NEEEIN: Wir sind nicht Geldgierig, überhaupt nicht....
Kommentar ansehen
04.01.2011 22:00 Uhr von Nabo02166
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sollte so etwas kommen, dann war das mein letztes cod! mit dem mappacks sind die schon abgeschmackt genug!
sollte dieses system kommen, ist es einfach nur eine frechheit den käufern gegenüber.

man kann nicht behaupten das es nicht kommt und wenn genug einheiten verkauft sind, doch sowas einführen. würde schon an betrug grenzen. so wie die verbindungen, das matchmaking usw sind würde sich das auf keinen fall lohnen. dafür müsste man einiges vieles verbessern/ändern.

mal abwarten das ganze.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cock of Duty": Porno-Studio kündigt "Call of Duty"-Parodie an
David Hasselhoff im Zombie-Modus des Computergames "Call of Duty" zu sehen
"Call of Duty: Roman Wars": Activision lehnte römischen Ableger des Shooters ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?