04.01.11 17:31 Uhr
 18.820
 

Samsung präsentiert kuriose 3D-Fernseher

Was der koreanische Hersteller Samsung jetzt fabriziert, könnte man tatsächlich als "schräges Design" bezeichnen, denn Samsung stellt asymmetrische 3D-Fernseher vor.

Das Gerät, welches die "9-Serie" anführen soll, hat im Gegensatz zu den meisten Fernsehern seinen Fuß nicht in der Mitte, sondern an der Seite. Außerdem soll das Gehäuse aus Metall mit Farbe akzentuiert werden.

Weitere Details zum Gerät werden auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fernsehen, Technik, 3D, Samsung, Fernseher
Quelle: www.betabuzz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2011 17:56 Uhr von NewShorts
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
da der fuß mit dem gehäuse scheinbar ein guss ist, absolut ungeeignet für wandmontage.

edit: hier sieht man etwas mehr bilder:
http://www.3d-display-info.com/...

[ nachträglich editiert von NewShorts ]
Kommentar ansehen
04.01.2011 18:08 Uhr von KarlHeinzKinsky
 
+58 | -3
 
ANZEIGEN
Also ich finds gut, dass Samsung sich traut mal ausgefallene, futuristisch designte TV-geräte auf den Markt zu bringen.
Ist zwar nicht jedermanns Sache aber mir gefallen die Fernseher sehr gut.

@NewShorts
Die Auswahl auf dem Markt ist riesig und wenn man sich ein TV-gerät kaufen will, das auch an die Wand montiert werden kann, muss man sich eben für ein anderes gerät entscheiden ;-)
Kommentar ansehen
04.01.2011 18:16 Uhr von gmaster
 
+1 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.01.2011 19:11 Uhr von kingmax
 
+13 | -7
 
ANZEIGEN
ganz süss: die kleine samsung
Kommentar ansehen
04.01.2011 19:13 Uhr von Bluti666
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@NewShorts: Hat aber was, nicht jeder baut sein TV an die Wand...

@KarlHeinzKinsky: Schön, das sich Samsung was traut, dafür sparen die an der Technik, bei meinem UE40C6000 z.B. werden die EPG Daten nicht gespeichert und sind sofort nach dem Ausschalten weg, zudem gestaltet sich die Sendersortierung bei Samsung als zeitliche Herausforderung, da man nicht etwas die Kanäle direkt einem Sendeplatz zuordnen kann sondern jeden Sender per Pfeilsteuerung auf den gewünschten Platz schieben muss, bei 1000 Sendern biste damit mal ne Nacht beschäftigt...es ist also nicht alles Gold, was glänzt...

Ansonsten sieht der TV auf dem Bild wirklich stark aus...
Kommentar ansehen
04.01.2011 20:44 Uhr von Borgir
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
schönes gerät: aber wie ich finde für den durchschnittsverbraucher ungeeignet.
Kommentar ansehen
04.01.2011 20:56 Uhr von MBGucky
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Bluti666, @Borgir: @Bluti666:

Mit der Sendersortierung gebe ich Dir recht. Das ist bei Samsung echt seltendämlich gelöst. Allerdings kann man sich "irgendwo" (Sry, hab die genaue Quelle nicht) ein Programm runterladen mit dem man die Programmreihenfolge bequem am PC ändern und dann per USB wieder auf en Fernseher übertragen kann.

@Borgir:

Der Durchschnittsverbraucher wählt seinen TV ja auch nach dem Preis aus. Die 9er Serie bei Samsung ist aber schon eher die gehobene Klasse. Und da passt so ein Gerät ganz gut rein. (Erst recht, wenn man bedenkt dass andere "Designerfernseher" mit schlechterer Technik gleich mal das Fünf- bis Zehnfache kosten.)
Kommentar ansehen
05.01.2011 12:29 Uhr von engineer0815
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ kingmax: mein persönlicher "kommentar des tages"! :)
Kommentar ansehen
05.01.2011 13:22 Uhr von bigdaddy2
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
deer sieht echt gut aus: und der fuß ist auch ok, gut die wandhalterung müßte vileicht etwas weiter von der wand sein, aber wenn der fuß belastbar ist kann man ja noch ein dvd player, dbox ..... draufstellen.

ich warte mal noch mit dem fernseh kauf bis der drausen ist.
Kommentar ansehen
05.01.2011 14:13 Uhr von Senfgeist
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gefällt: Mir gefällt es sehr gut, sehr organisch, dynamisch, stylisch. Und nicht jeder braucht Wandmontage - ich habe meinen LCD an der Wand - aber der Fernseher hier gefällt ja eben wegen dem Design des Fußes "aus einem Guß". Denn das war oftmals auch der Grund, warum man sich für Wandmontage entschied - damit der blöde meist unschöne Fuß verschwindet (und andere weitere Gründe, jaaaaa, ich weiss...). Aber hier gefällt der Fernseher als Gesamtes sehr gut... eben aus einem Guß.
Kommentar ansehen
05.01.2011 21:11 Uhr von dexion
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Taugt: Ich finde das Design echt gut. Auch wenn es sich wohl auf dem Markt nicht durchsetzen wird. Zumindest jetzt noch nicht.
Kommentar ansehen
05.01.2011 21:38 Uhr von Senfgeist
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@dexion das würde ich gar nicht so schnell behaupten. So "abgespacet" ist es gar nicht. Ich glaube schon, dass es viele Abnehmer finden würde, vor allem auch weibliche Käufer - die achten generell ja auch auf Optik bei so etwas.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?