04.01.11 16:36 Uhr
 311
 

Spanier mit skurril anmutender Sammelleidenschaft - Er sammelt Geräusche

Der Spanier Carlos de Hitas ist Sammler. Allerdings ist seine Sammelleidenschaft eher ungewöhnlich: Er sammelt nämlich aussterbende Geräusche.

Carlos hat auf seinen Spaziergängen und Wanderungen festgestellt, dass das Geräuschkonzert der Natur immer leiser wird.

Dagegen würde der Lärm, der durch Menschen entsteht, immer mehr zunehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sammler, Spanier, Geräusch, skurril
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2011 16:36 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Möglicherweise heute noch eher skurril. Aber in etwas ferner oder näherer Zukunft wird man vielleicht auf seine Aufzeichnungen zurückgreifen müssen um so manches natürliche Geräusch zu hören.
Kommentar ansehen
04.01.2011 17:27 Uhr von Hirnfurz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Autorenkommentar: So traurig es ist - das habe ich beim Lesen deiner News auch gedacht. Vor allem der letzte Satz im vorletzten Absatz stiess mir auf - ist mir auch schon aufgefallen, und das obwohl ich ein Stadtmensch bin...
Kommentar ansehen
05.01.2011 07:25 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Leider ist es wahr dass die Natur ihre natürlichen Stimmen verliert. Das ist das Ergebnis des Menschen. Immer mehr Aufschwung, denn Stillstand ist Rückschritt. Aufschwung ist Fortschritt zum Untergang.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?