04.01.11 13:43 Uhr
 423
 

USA/Montana: 16-jähriger Deutscher stirbt nach Skiunfall

Ein 16-jähriger Deutscher wurde am 29. Dezember von Skifahrern bewusstlos auf einer Skipiste im Schnee nahe einer Baumgruppe gefunden. Sofortige Wiederbelebungsmaßnahmen einer Krankenschwester hatten keinen Erfolg.

Der Austauschschüler aus Deutschland starb am Sonntag in einem Krankenhaus im US-Bundesstaat Montana. Seine Eltern hatten sich gegen weitere lebenserhaltende Maßnahmen entschieden.

Die Todesursache soll nun ermittelt werden. Vermutet wird, dass der 16-Jährige im Schnee erstickt sein könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterAK
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Tod, Deutscher, Austausch, Montana, Skiunfall
Quelle: www.merkur-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt
Regensburg: Mann sticht am hellichten Tag mit Messer auf anderen ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2011 14:07 Uhr von bono2k1
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Vorposter Du hast schon ein grundlegendes Problem mit anderen Nationalitäten, oder? Ansonsten grunzt Du doch deine geistigen Ergüsse nur bei MoslemNews ins Forum...jetzt müssen wohl alle "Nicht-Deutschen" dran glauben...

Abgesehen davon...deine Rechtschreibung ist erbärmlich...aber wer halt nur Standarten im Kopf hat....am besten noch eine mit SchwarzWeissRot....

Was wäre denn in Deutschland besser oder anders gewesen? weicherer Schnee? Mehr Krankenschwestern auf der Piste? Irgendwas? Oder wieder nur ein dummer Versuch deinerseits deinen Hass auf alles Undeutsche zu artikulieren? In meinen Augen bist Du einfach nur ein armseliger Tropf der anscheinend selbst nichts erledigt bekommt...

[ nachträglich editiert von bono2k1 ]
Kommentar ansehen
04.01.2011 14:39 Uhr von Dracultepes
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@bono2k1: Lass den Armen doch in ruhe. Er ist einfach nicht ganz auf der Höhe seitdem die Aliens sein Hirn gebrutzelt haben.

b2t

So schnell kann es gehen.
Kommentar ansehen
04.01.2011 14:41 Uhr von bono2k1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dracul: Oh Sorry, das wusste ich nicht.... :-(

Erst nach deinem Kommentar hab ich mal geguckt...AlienNews...oder was zum Hetzen...eine lustige Mischung...

Aber das mit dem GehirnWegSchmorDingens tut mir leid, Helldriver...
Kommentar ansehen
04.01.2011 16:16 Uhr von KamalaKurt
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wenn jeder, der eine news über solch einen beklagenswerten Tod eines jungen Menschen schreiben würde, müsste sich SN Datenspeicher über mehrere 1000 Petrabytes zulegen. Dann wäre das Forum kostenpflichtig
Kommentar ansehen
04.01.2011 18:52 Uhr von Nothung
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Petrabytes? oder doch eher Paulabytes?
Kommentar ansehen
05.01.2011 02:41 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Nothung für deine Bildung:
Petrabit ist eine Größenordnung in der EDV

Die kleinste einheit ist ein Bit. Die nächstgrößere ist das Kilobit und ist 1024 Bit groß. Jede weitere Einheit ist immer das 1024 fache. Gigabit, Megabit, Terrabit und dann die größte Einheit das Petrabit.
Kommentar ansehen
05.01.2011 08:56 Uhr von bono2k1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kamal: Ist das Dieter Bohlen auf deinem Bild? Na wie dem auch sein...

PetraByte sagt vielleicht der der SystemAdmin von Gabis Fritiersalon...aber niemand der in der IT arbeitet....

Das Ding heisst PETA-BYTE! (oder Bit - je nachdem)

Und weisst auch warum?

Mega = 10^6
Giga = 10^9
Tera = 10^12
Peta = 10^15

Peta kommt aus dem Griechischen und bedeutet 5.
(1000^5 ist dann auch 10^15) :)
....
Dann kommt Exa....Zetta...usw..
Kommentar ansehen
05.01.2011 16:53 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Notung Mist, natürlich du hast ja vollkommen recht. Habe mich hier in meinen Beiträgen schön blamiert. Hättest mich aber schonender und vorher auf meinen Fehler hinweien können.
Kommentar ansehen
21.01.2011 15:40 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Minusgeber meines obigen Kommentars.

It es ür dich falsch einen Fehler zuzugeben, dass du mir Minus gibst? Mit dir wollte ich ganz bestimmt nichts zu tun haben wollen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hier singt der russische Präsident Putin einen 90er Jahre Hit
München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?