04.01.11 12:02 Uhr
 389
 

Fußball: Schalkes Jefferson Farfan wieder in Ärger verwickelt

Jefferson Farfan hat in seiner Heimat wieder Ärger bekommen. Er wurde eigentlich am Sonntag in Schalke aus dem Urlaub zurück erwartet. Doch er soll an diesem Tag eine Auseinandersetzung in einem Tanzlokal gehabt haben.

Medien berichteten, dass es eine Schlägerei gegeben hatte, weil einige männliche Personen Scherze über Farfans Freundin Melissa Klug gemacht hatten.

Schalkes Trainer Felix Magath ist sauer wegen der Verspätung seines Angreifers. "Er wird mir mal erklären müssen warum - und dann erneut kräftig zahlen, kündigte er an."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, Ärger, Felix Magath, Jefferson Farfan
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?