04.01.11 10:25 Uhr
 296
 

Hausbrand in Neustadt/Donau: Mutige Nachbarn retten Familie aus den Flammen

Am gestrigen Montagabend stand ein Einfamilienhaus in Neustadt an der Donau in Flammen. Bei diesem Brand wurde eine Person lebensgefährlich, vier weitere leicht verletzt. Auf die Schreie der 40-jährigen Ehefrau wurden vier Männer aufmerksam, die der Familie zu Hilfe eilten.

Es gelang den Rettern, die siebenjährige Tochter aus dem Haus zu bergen, ebenso wie den 62-jährigen Ehemann, der bereits das Bewusstsein verloren hatte. Der mit Rauchvergiftung, Brand- und Schnittverletzungen lebensgefährlich verletzte Mann wurde umgehend in eine Regensburger Klinik gebracht.

Die Frau, die Tochter und zwei Retter erlitten eine leichte Rauchvergiftung und kamen ebenfalls ins Krankenhaus. Der Brand konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden. Der entstandene Schaden wird auf rund 50.000 Euro beziffert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hirnfurz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Familie, Donau, Neustadt, Hausbrand
Quelle: www.haschcon.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung
Prozess in München: Mann stach auf Ex-Frau ein, um sie "unattraktiv zu machen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2011 10:25 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wirklich sehr mutig, was die Männer da gemacht haben. Unter Einsatz ihres Lebens eine Familie retten - solche Helden braucht es viel mehr!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?