04.01.11 06:30 Uhr
 584
 

"24": Kinofilm steht möglicherweise vor dem Aus

Das Drehbuch von Autor Billy Ray für einen Kinofilm zu der erfolgreichen Serie "24" wurde von 20th Century Fox abgelehnt. Der Kinofilm zu "24" geht damit vorerst nicht in Produktion.

Wie der Produzent der Serie, Howard Gordan nun sagte, wurde die Kinoadaption auf ungewisse Zeit verschoben. Gordan meinte außerdem, er sei persönlich sehr enttäuscht, dass Fox das Drehbuch nicht übernehmen wollte.

Trotzdem gibt es auch positive Nachrichten, denn es gibt weiterhin Gespräche zwischen Regisseur Tony Scott und Schauspieler Kiefer Sutherland. Zusammen suchen sie nach Ideen für einen Kinofilm. Dass Jack Bauer den Sprung auf die große Leinwand schafft, ist also immer noch möglich.


WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: 24, Kinofilm, Drehbuch, Kiefer Sutherland, 20th Century Fox, Jack Bauer
Quelle: myofb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

</
3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen