03.01.11 22:45 Uhr
 1.701
 

Minden: Pizza-Fahrer rammt Auto und flüchtet sinnlos

In Minden (Nordrhein-Westfalen) war am gestrigen Sonntagnachmittag ein Pizza-Fahrer unterwegs.

Dabei rammte er einen entgegenkommenden Wagen, danach verließ er sein Pizza-Taxi und machte sich zu Fuß aus dem Staub.

Allerdings hatte die Polizei leichtes Spiel den Fahrer zu finden, da auf dem Pizza-Taxi, wie es üblich ist, die Telefonnummer aufgeführt war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, Pizza, Fahrerflucht, Minden
Quelle: www.mt-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2011 22:46 Uhr von Rheinnachrichten
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Die Überschrift: macht Sinn!
Kommentar ansehen
03.01.2011 23:09 Uhr von conetzin
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Man mag sich nicht vorstellen: was passiert wäre, wäre er sinnvoll geflüchtet

Schade um die Pizza.

[ nachträglich editiert von conetzin ]
Kommentar ansehen
03.01.2011 23:11 Uhr von mustermann07
 
+26 | -0
 
ANZEIGEN