03.01.11 13:43 Uhr
 174
 

Formel 1: Rücktrittgerüchte um Mercedes-Rennleiter Ross Brawn sind falsch

Aufgekommene Gerüchte über den Rennleiter von Mercedes wurden zurückgewiesen.

Er ist seit 2010 Teamchef bei Mercedes Grand Prix und möchte diese Position auch im neuen Jahr ausführen, denn Ross Brawn ist nach eigener Auskunft voller Tatendrang für die neue Saison.

Er sagte gegenüber der "auto, motor und sport": "So weit ist es noch nicht. Ich werde nicht zurücktreten, bis dieses Team erfolgreich ist."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Mercedes, Rücktritt, Ross Brawn
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten
Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere