03.01.11 09:48 Uhr
 2.491
 

100 Halbnackte in einer Boutique: Skurrile Aktion in Spanien

Dutzende halbnackte junge Menschen haben sich am Wochenende in Spanien versammelt. Sie alle trugen nur Unterwäsche.

Der Desigual-Shop hatte den ersten 100 Kunden in Madrid neue Klamotten in Aussicht gestellt. Bedingung war, dass sie nur Unterwäsche tragen.

"Komm ausgezogen und geh angezogen" lautete das Motto, dem viele folgten.


WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Spanien, 100, nackt, Aktion, Hemd, Boutique
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
US-Kampfpilot "malt" riesigen Penis aus Kondenzstreifen an Himmel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2011 10:24 Uhr von Borgir
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
wieso: macht man sich wegen zwei Kleidungsstücken so zum Affen. Ich werd´s nie verstehen. Moderne Prostitution
Kommentar ansehen
03.01.2011 12:44 Uhr von MarS86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Aktion: Eine Aktion unter vielen anderen. Was mich an der ganzen Sache interessieren würde, wie es hier in Deutschland ankommen würde.
Kommentar ansehen
03.01.2011 14:50 Uhr von Munich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich hätte damit auch kein Problem gehabt... :)
Kommentar ansehen
03.01.2011 18:37 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
oleee: wir fahrn in ne boutique nach madrid olee olee

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?