02.01.11 18:18 Uhr
 2.793
 

Tourismus: 11.000 Russen treffen in Salzburg ein

Einen Ansturm Tausender Winterurlauber aus Russland und der Ukraine musste am Wochenende der Salzburger Flughafen bewältigen. Allein gestern trafen 7.000 Gäste aus Moskau, St. Petersburg und Kiew ein. Hauptgrund für den Einreiseboom: Am 6. Januar findet das orthodoxe Weihnachtsfest statt.

Bei den in den Tiroler Alpen ankommenden Touristen handelt es sich zumeist um Familien aus der Mittelschicht. Früher hieß es, dass sie nur zum Alkoholkonsum einreisten und mit Geld umher warfen. Dies wird heute als irriges Klischee abgetan.

Am heutigen Sonntag landeten die Maschinen aus Russland und der Ukraine im Fünfminutentakt. Beinahe 11.000 Russen werden um den 6. Januar im Salzburger Land verweilen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Russland, Flughafen, Tourismus, Salzburg, Winterurlaub, Orthodoxes Weihnachtsfest
Quelle: salzburg.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2011 18:18 Uhr von LuckyBull
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Also nicht nur in Salzburg trifft man Russen an, auch sieht man sie in diesen Tagen in München in ungewohnter Vielzahl. Habe heute selbst im Zentrum Münchens an vielen Restauranttischen russische Dialoge vernommen.
Kommentar ansehen
02.01.2011 18:34 Uhr von sickboy_mhco
 
+6 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.01.2011 18:35 Uhr von Klassenfeind
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die russische Mittelschicht: mit 200 € Scheinen nur so rum schmeißt, mit was schmeißt dann erst die russische Oberschicht herum ???

Diamanten, Goldklumpen, Hektoliterweise Erdöl ..Platinnuggets ????

@ sickboy..

D I E müssen gewiss kein Asyl beantragen..im Gegenteil..!!

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
02.01.2011 18:37 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+23 | -4
 
ANZEIGEN
also: ein volk welches extra zum saufen vereist, darin sind doch wir die weltmeister!

wir haben doch schon eine ganze insel überwandert...
Kommentar ansehen
02.01.2011 19:45 Uhr von Lyko
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Meine güte lasst die doch dort Urlaub machen.
Ist doch relativ egal wie die sich benehmen, glaubt ihr etwa wir sind (bis aufs Geld) auf Mallorca gerne gesehen?

oder die Amerikanische Jugend beim Spring-Break in Cancun? Auch dort freut man sich nur auf die Kohle die mitgebracht wird.

Was ist mit den Engländern? auch denen sagt man nach nicht gerade die einfachsten Touristen zu haben.

Ich bin zwar noch recht jung, dennoch achte ich beim Urlaub einfach darauf, dass ich nicht unbedingt in Hotels bzw Orte reise, die fürs besaufen bekannt sind,(es sei denn ich hab bock drauf =) ) Infos gibts genug im WWW.

Anstatt sich mal zu freuen das der eiserne Vorhang auch in den Köpfen der Leute fällt, ist das russische Feindbild scheinbar nach wie vor in den meisten Köpfen vorhanden.

Übrigens glaube ich nicht das die russische Mittelschicht mit Geld nur so umsich wirft, es sei denn deren "Urlaubs-Kultur" ist nunmal so.
Ich denke nicht das die Mittelschicht (falls es sie Weltweit gibt) auf West-Europäischen Standard ist, falls doch...Glückwunsch.

@ All...viell Spaß bei eurem nächsten Urlaub und bleibt schön artig, so wie man es von anderen auch erwartet.
Kommentar ansehen
02.01.2011 19:53 Uhr von Lyko
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ puppermaster: Und dann fahr mal 50Km aus Moskau raus... Wenn sich die ganzen reichen Deutschen in Berlin versammeln würden (oder wo auch immer) würd es wohl nicht anders aussehen als in Moskau =)

und armes Deutschland?

Also Deutschland ist ein tolles Land und muss sich vor keinem Land der Welt verstecken, in keiner hinsicht =)...Ein Volk das 1 Monat non Stop über den Winter schimpft, hat scheinbar wenig andere Probleme und kann sich sehr glücklich schätzen. und wer das genauso sieht, einfach auf + klicken. Danke !

[ nachträglich editiert von Lyko ]
Kommentar ansehen
02.01.2011 20:16 Uhr von bjpenn.com
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Vehler: Heißt es nicht "die" Salzburg?
Kommentar ansehen
02.01.2011 20:29 Uhr von Lyko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ puppermaster: Den Reichtum eines Landes, bzw den Reichtum der Bevölkerung, sollte man nicht an den mega reichen messen, sondern an der "Mittelschicht" soweit vorhanden.
Also an dem "durchschnittlichen Bürger"...vllt solltest du aufwachen..."JUNGE" =)

und ja, in der hinsicht ist Deutschland im internationalen Vergleich reich.
Kommentar ansehen
02.01.2011 20:48 Uhr von red-dot
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ puppermaster dann fahr ich noch 50km raus und dann fallen mir die eier ab weil se eingefroren sind
rofl
Kommentar ansehen
02.01.2011 21:15 Uhr von energiesparlampe
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
die österreicher können sich freuen tourismus tut jeder wirtschaft gut
Kommentar ansehen
03.01.2011 00:18 Uhr von mustermann07
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
energiesparlampe: Wenn man ein Kapitalistena.rsch ist, dem es egal ist wo das Geld herkommt, dann hast du natürlich recht....
Kommentar ansehen
03.01.2011 00:59 Uhr von lu10
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Alle wieder abschieben: bitte.
Kommentar ansehen
03.01.2011 09:33 Uhr von dagi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die: kommen halt nicht zum betteln und abziehen und jammern hierher, sondern zum leben!!!!sie wollen hier auch keine eigenen kirchen bauen, sondern geld ausgeben und nicht den staat anbetteln!!!!!
Kommentar ansehen
03.01.2011 10:18 Uhr von DeeRow
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eckkkkkeeeehaaaaaaaardt: ich glaub die Russen sind da!
Kommentar ansehen
03.01.2011 16:57 Uhr von Bogmen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke mal: das hier im Forum einige Leute keinen blassen Schimmer von Geographie haben: Salzburg liegt in Österreich und nicht in Deutschland.
Es täte der deutschen Wirtschaft sicherlich gut, wenn die betuchten Russen zu uns Ski laufen kommen würden.
Die jenigen , die hier meckern sind wohl nur neidisch auf die reichen Russen, weil sie nicht so viel Geld besitzen.

Nochmal zum Merken: S A L Z B U R G liegt in Ö S T E R R E I C H !!!
Kommentar ansehen
04.01.2011 10:18 Uhr von aczidburn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich laß: Terrorismus: 11.000 Russen treffen in Salzburg ein.
Kommentar ansehen
06.01.2011 13:24 Uhr von blaablaablaa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vorsicht humor: Fällt ein Russe tot vom Traktor, ist in der Nähe ein Reaktor

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?