02.01.11 18:10 Uhr
 244
 

Umfrage: Nur ein Drittel ist optimistisch für 2011

Die Deutschen gehen mit deutlich mehr Vorbehalten in das neue Jahr als die Konjunkturforscher. Während die Experten für das kommende Jahr ein deutliches Plus beim Wirtschaftswachstum erwarten, rechnet nur ein Drittel der Deutschen mit mehr Geld im Portemonnaie, so eine Umfrage des Emnid-Instituts.

34 Prozent Optimisten stehen demnach einer Mehrheit von 63 Prozent gegenüber, die nicht von höheren Einkommen im neuen Jahr ausgehen. Allerdings stellten die Forscher ein Ost-West-Gefälle fest. In den alten Bundesländern äußerten sich 37 Pozent optimistisch, im Osten der Republik sind es nur 23 Prozent.

Noch deutlicher war der Unterschied zwischen den Geschlechtern. Während unter den weiblichen Befragten gerade einmal ein Viertel mit mehr Geld in der Haushaltskasse rechnet, sind 44 Prozent der Männer zuversichtlich. Insgesamt wurden 500 Personen ab 14 Jahren befragt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rheinnachrichten
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Umfrage, Konjunktur, Wirtschaftsaufschwung, Lohneinkommen
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2011 18:10 Uhr von Rheinnachrichten
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Nun ja, nachdem der Bund der Steuerzahler vor einigen Tagen eine Rechnung aufmachte, dürfte die Skepsis angebracht sein.

Dass was an Steuererleichterungen gutgeschrieben wird, muss für höhere Sozialabgaben wieder ausgegeben werden. Abwegig ist diese Erhebung somit nicht.
Kommentar ansehen
02.01.2011 18:13 Uhr von Borgir
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Na ja: ein Plus für die Wirtschaft ist ein anderer Schuh als ein Plus im Geldbeutel des Volkes.
Kommentar ansehen
02.01.2011 18:16 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jauuuuu !!! Ich gehöre zu den Anderen !!!!
Kommentar ansehen
02.01.2011 18:48 Uhr von Rheinnachrichten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Noch: der Hinweis auf den Spiegel-Artikel vor einigen Tagen. Sehr interessant, wenn auch nicht ganz problemlos.

http://www.shortnews.de/...

Dazu die diskussion unter:
http://www.shortnews.de/...

Interessant hier der Post von User "Maurice VIP (Post 22+23) - Kommentar: lesenswert.
An der eigentlichen Nachricht ändert es jedoch nur wenig, zeigt jedoch, dass auch der Bund der Steuerzahler gerne etwas weglässt, wenn es der eigenen Argumentation dient.
Kommentar ansehen
02.01.2011 23:14 Uhr von Route_66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn es um mehr Lohn geht, ist ein Drittel schon viel.

Ich werde nicht mehr Geld bekommen, schaue trotzdem optimistisch ins Jahr 2011.

Aber so etwas will die RP ja nicht wissen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt
Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?