02.01.11 13:20 Uhr
 102
 

Frankfurter Zoo: Besucherzahlen gingen 2010 zurück

Weniger Besucher konnte der Frankfurter Zoo im Jahr 2010 verzeichnen. Insgesamt wurden im abgelaufenen Jahr 820.000 Besucher gezählt.

Das entspricht einem Besucherrückgang von 75.000 Personen. Der Frankfurter Zoo machte die Wetterlage im Sommer und Winter für das geringere Interesse verantwortlich.

"In vielen deutschen Zoos seien die Besucherzahlen insgesamt zurückgegangen, Frankfurt liege da noch recht gut", sagte Zoodirektor Manfred Niekisch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frankfurt, Tier, Besucher, Zoo, Freizeit
Quelle: www.hr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rückrufaktion: OMIRA-Gruppe muss Pudding wegen Metallteilen zurückrufen
Bayern: Autofahrer landet in Güllegrube
Pinkstinks: Kampagne gegen Sexismus soll an Schulen gestartet werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Parteitag in Köln: Gauland/Weidel neues AfD-Spitzenduo
Drastischer Anstieg der tatverdächtigen Zuwanderer
Es wird eine elfte Staffel von "Akte X" geben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?