02.01.11 11:51 Uhr
 549
 

Fußball/TSG 1899 Hoffenheim: Neuer Trainer ist Marco Pezzaiuoli

Nach der Vertragsauflösung von Trainer Ralf Rangnick ist nun ein neuer Trainer im Amt. Co-Trainer Marco Pezzaiuoli übernimmt ab sofort den Cheftrainerposten.

Pezzaiuoli begann seine Karriere als Jugendkoordinator in Karlsruhe. Er ist ein guter Freund von Bundestrainer Jogi Löw. Seit 2010 ist Pezzaiuoli Bestandteil des Hoffenheimer Trainerstabes.

Zuvor bestätige Dietmar Hopp den Weggang von Luiz Gustavo zum FC Bayern München. Der Brasilianer war heute beim Medizincheck und zur Vertragsunterzeichung in München.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Edge_1985
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, TSG 1899 Hoffenheim, Ralf Rangnick, Marco Pezzaiuoli
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2011 12:29 Uhr von mcbeer
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Gute: Trainer werden abgesägt, weil ein Alleinherrscher das sagen hat.Hoffentlich verschwindet Hoffenheim wieder in den Niederungen der unteren Ligen.
Kommentar ansehen
02.01.2011 14:17 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@mcbeer: Wenn du das absägen von guten Trainern als grund nimmst dass die Vereine in den Niederungen der unteren Ligen verschwinden sollen, musst du mir mal erklären was das mit Hoffenheim zu tun hat.

Ich moen ok Hopp als Mäzen und "Alleinherrscher" mag stimmen, aber mit Rangnick geht jetzt nicht grad ein guter Trainer.

Gib mir das Geld was die in 3 Jahren verbraucht haben und ich bring dir ohne sonderliches Können auf dem Gebiet fast jeden Verein ins Oberhaus. Das einzie was Hoffenheim gemacht hat ist alle Konkurenten leer zu kaufen, Talente teuer wegzulocken (hinterher auch noch auf die super Jugendarbeit verweisen) und jedes Jahr bessere Spieler zu kaufen um den Aufstieg zu stemmen.
Sorry aber das hat nicht viel mit Können zu tun gehabt

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?