02.01.11 10:51 Uhr
 3.478
 

US-Forscher entdecken neu erwachenden Kometen

US-Wissenschaftler haben im Asteroidengürtel einen Kometen entdeckt, der wohl gerade zum Leben erwacht. Sie beobachteten ein Objekt, welches auf einmal an Helligkeit zugenommen hat und einen Sichelförmigen Schweif entwickelte.

Steve Larson von der University of Arizona sagte: "Die meisten Asteroiden sind Trümmer, die bei Kollisionen von größeren Asteroiden abgesprengt wurden. Vermutlich sind einige jedoch ehemalige Kometen, deren Eis sich unter dem Einfluss der Sonne verflüchtigt hat."

Sollte das Objekt auch in diese Kategorie fallen, wäre es der sechste entdeckte Komet zwischen dem Mars und dem Jupiter. Zudem wäre er auch noch der größte Komet, der dort bis jetzt entdeckt wurde. Der Brocken, der mehr als 100 Km misst, wurde schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts gesichtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Asteroid, Komet, Erwachen, Helligkeit
Quelle: astronomie.scienceticker.info

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Evolutionsbiologe züchtet Füchse zu handzahmen Haustieren um
Heimischer Feuersalamander von tödlicher Pilzerkrankung bedroht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2011 14:01 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN