01.01.11 18:16 Uhr
 535
 

Skispringen/Vierschanzentournee: Simon Ammann gewinnt Neujahrsspringen

Das heutige Neujahrsspringen fand in Garmisch-Partenkirchen unter äußerst widrigen Witterungsverhältnissen statt. Daher gab es auch lediglich ein Springen. 22.000 Besucher sahen die Veranstaltung.

Simon Ammann (Schweiz) wurde vom Wind begünstigt und holte sich den Sieg, er sprang 131 Meter. Pawel Karelin (Russland) wurde Zweiter, Adam Malysz (Polen) kam auf Rang drei. Bester deutscher Skispringer war heute Martin Schmitt (134,5 Meter).

Thomas Morgenstern (Österreich), der lediglich auf Platz 14 kam, führt weiterhin die Gesamtwertung der Vierschanzentournee an. Zweiter ist hier Amann, er hat 13,5 Zähler weniger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Skispringen, Vierschanzentournee, Martin Schmitt, Garmisch-Partenkirchen, Simon Ammann
Quelle: www.sportschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.01.2011 19:36 Uhr von svk66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aha, gut zu wissen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?