01.01.11 15:32 Uhr
 399
 

Die 84-jährige Queen Elizabeth II. hat im Jahr 2010 fast täglich gearbeitet

Laut einem Bericht des "The Times"-Magazin arbeitete die 84-jährige britische Königin, Queen Elizabeth II., im vergangenen Jahr fast täglich. Die Queen nahm laut einer Briefveröffentlichung im Jahr 2010 an insgesamt 387 Zeremonien, Besuchen, Veranstaltungen sowie anderen Verpflichtungen teil.

Hauptsächlich in den Sommermonaten ist die Queen mit im Buckingham Palast stattfindenden Gartenfeiern für ehrenhafte Bürger beschäftigt. Hinzu kommen noch Pferderennen woran sie öfter teilnimmt. Die Königin hat in der Regel lediglich an Ostern sowie Weihnachten frei.

Für die Aufstellung dieser regelmäßig geführten Statistik ist Tim O´Donovan zuständig. Dieser hat die offiziellen Termine der Queen Elizabeth II. gezählt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Arbeit, 2010, Queen, Queen Elisabeth II., Zeremonie
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.01.2011 15:38 Uhr von Realist92
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
Was man so "Arbeit" nennt.
Kommentar ansehen
01.01.2011 15:38 Uhr von Noseman
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Jede Hausfrau: und jeder Hausmann- auch die gibt es - macht das. Vor allem auch dann, wenn sie allernerziehend sind und nicht 250 Diener und 2 Millionen Pfund budget haben.

Also bleibt mir mir Lizzy und mit Uschi von der Leyen weg. Die verdienen nun echt kein Extralob.
Kommentar ansehen
01.01.2011 15:42 Uhr von Kelso
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
und was arbeitet sie jetzt???
Kommentar ansehen
01.01.2011 22:13 Uhr von Der_Norweger123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Adel oblige: Also man ist Königlich auf gnade des Volkes, und man representiert und dient das Volk.

Nix anderes als ein politiker, nur bisschen anders gestaltet.

Nun, königliche die sich nicht benemen, die könnten ein coup zustossen, oder es wird ein revolte, und man(n) macht dann President, Kanzler, Parteichef o.ä.

Wichtig ist, immer den echten Welt ins Auge zu behalten.

^-^
Kommentar ansehen
02.01.2011 10:57 Uhr von Al_falfa
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Pferderennen: "Hinzu kommen noch Pferderennen woran sie öfter teilnimmt"

Ich stell mirs grad bildlich vor ... glaube kaum das die das ständige Gehoppel noch verträgt ... ;-)
Kommentar ansehen
02.01.2011 21:57 Uhr von Lexx1992
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lustig: Was die leute so "Arbeit nennen"

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?