01.01.11 11:58 Uhr
 77
 

Rom: 2,3 Millionen Gläubige besuchten 2010 den Papst

Radio Vatikan gab bekannt, dass im abgelaufenen Jahr 2010 insgesamt 2,3 Millionen Menschen Papst Benedikt XVI. bei Audienzen und Begegnungen besucht haben.

Das sind rund 30.000 Gläubige mehr als im Jahre 2009. 493.000 Personen waren es nach Angaben des Vatikans, die das Oberhaupt der katholischen Kirche bei den Generalaudienzen besuchten.

Wie viele Teilnehmer den Papst auf seinen Auslandsreisen oder in Italien empfingen, konnte der Vatikan nicht angeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Besuch, Rom, Vatikan, Veranstaltung, Gläubige
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2011 13:47 Uhr von datenfehler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieviele Kinder waren da dabei? .

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?