01.01.11 11:58 Uhr
 92
 

Rom: 2,3 Millionen Gläubige besuchten 2010 den Papst

Radio Vatikan gab bekannt, dass im abgelaufenen Jahr 2010 insgesamt 2,3 Millionen Menschen Papst Benedikt XVI. bei Audienzen und Begegnungen besucht haben.

Das sind rund 30.000 Gläubige mehr als im Jahre 2009. 493.000 Personen waren es nach Angaben des Vatikans, die das Oberhaupt der katholischen Kirche bei den Generalaudienzen besuchten.

Wie viele Teilnehmer den Papst auf seinen Auslandsreisen oder in Italien empfingen, konnte der Vatikan nicht angeben.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Besuch, Rom, Vatikan, Veranstaltung, Gläubige
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2011 13:47 Uhr von datenfehler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieviele Kinder waren da dabei? .

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Vater wirft eigenes Baby in den Müll
Operatives Abwehrzentrum ermittelt gegen Rechtsextreme in Wurzen
YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?