14.10.10 12:41 Uhr
 907
 

Anerkannte katholische Sekte Engelwerk: Verteufelung von Kindern mit "bösem Blick"

Vor kurzem hat der Vatikan den Geheimbund "Opus Angelorum", auf deutsch "Engelwerk", anerkannt - und damit auch die obskuren Lehren dieser katholischen Sekte, die die Verbindung von Engeln und Menschen fördern will.

Das Engelwerk verdammt schwarze Katzen, Frauen mit Fehlgeburten und Kinder mit angeblich "bösem Blick" - und verspricht Erlösung, sofern man sein Leben komplett der Sekte widmet.

Da es in Deutschland viele Betroffene durch die Sekte gibt, hat sich die "Initiative engelwerkgeschädigter Familien" gegründet. Die Sektenmitglieder haben keinerlei Kontakt mehr zu ihren Familien und müssen jeden Medienkontakt meiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Religion, Sekte, Katholizismus, Engelwerk, Opus Angelorum
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stewardess springt für erkrankten Co-Piloten ein
Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab
"America´s Next Top Model"-Teilnehmerin wird in Schießerei schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2010 13:09 Uhr von Rambo123