14.10.10 12:41 Uhr
 907
 

Anerkannte katholische Sekte Engelwerk: Verteufelung von Kindern mit "bösem Blick"

Vor kurzem hat der Vatikan den Geheimbund "Opus Angelorum", auf deutsch "Engelwerk", anerkannt - und damit auch die obskuren Lehren dieser katholischen Sekte, die die Verbindung von Engeln und Menschen fördern will.

Das Engelwerk verdammt schwarze Katzen, Frauen mit Fehlgeburten und Kinder mit angeblich "bösem Blick" - und verspricht Erlösung, sofern man sein Leben komplett der Sekte widmet.

Da es in Deutschland viele Betroffene durch die Sekte gibt, hat sich die "Initiative engelwerkgeschädigter Familien" gegründet. Die Sektenmitglieder haben keinerlei Kontakt mehr zu ihren Familien und müssen jeden Medienkontakt meiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Religion, Sekte, Katholizismus, Engelwerk, Opus Angelorum
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Liverpool: Gasexplosion - Zwei Tote und mehr als 30 Verletzte bei Häusereinsturz
Düsseldorf: Streit am Buffet löst Massenschlägerei aus
Düsseldorf: Bande von sechs Männern prügelt 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2010 13:09 Uhr von Rambo123
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Na wo ist der Fehler in der Überschrift?

Verteufe_ung

[ nachträglich editiert von Rambo123 ]
Kommentar ansehen
18.10.2010 11:55 Uhr von Swaneefaye
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
okay: das schwarze katzen auf der schwarzen liste stehen, ist ja nun längst bekannt. aber ewas haben da denn bitte frauen zu suchen, die eine fehlgeburt hatten oder gar kinder, die ein bissel böser gucken... *kopfschüttel*
sekten gibts...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Sozialsenatorin will Grundsicherung für alle
Liverpool: Gasexplosion - Zwei Tote und mehr als 30 Verletzte bei Häusereinsturz
Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?