27.09.10 17:27 Uhr
 21.162
 

McDonald´s bringt Burger wie aus den Fünfzigern

"1955" - so der Name eines neuen Burgers von McDonald´s, der auch im Look der Fünfziger angeboten wird.

Der Name "1955" verweist auf das Jahr, in dem McDonald´s in Des Plaines (Illinois) seine erste Filiale eröffnet hat.

Zum Burger, der nur für kurze Zeit erhältlich ist, gibt es auch einen Werbespot und einen dazu passenden Song.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gustav_Mag
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Angebot, McDonald´s, Werbespot, Burger, Filiale
Quelle: www.americar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

33 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.09.2010 17:56 Uhr von xevii
 
+21 | -15
 
ANZEIGEN
find ich gut, würd da nicht jeden tag essen können wie andere aber wenn ich mal da bin find ichs gut wenn sie eine große produktpalette anbieten auch mit ihren echt echt wechselnden aktionen. wie z.B. die coupons, ich weiß das man damit nicht viel spart aber ist halt fast food, und wenn ich 1 big mäc habn will und den zweiten dazu umsonst bekomme find ich das rundum ne gute sache. da gönn ich denen doch ihre gewinnspanne..
Kommentar ansehen
27.09.2010 17:57 Uhr von wordbux
 
+80 | -7
 
ANZEIGEN
wie aus den Fünfzigern: Auch preislich wie aus den 50ern ?
Kommentar ansehen
27.09.2010 18:05 Uhr von AnitaF
 
+40 | -21
 
ANZEIGEN
Die schmecken doch alle: wie aus den 50ern.
Kommentar ansehen
27.09.2010 18:14 Uhr von norge
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Hauptsache: nicht so altbacken ;o/
Kommentar ansehen
27.09.2010 18:17 Uhr von Salatmann
 
+12 | -19
 
ANZEIGEN
Frische Statt Franchise: Darf man jetzt frisches Hackfleisch erwarten ?
Kommentar ansehen
27.09.2010 18:28 Uhr von HansiHansenHans
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Also: Im Gegensatz zu der Pampe von heute sieht der ja lecker aus.
Wie krasse der sich von den 50ern bis heute verändert hat.

Wurd iimmer kleiner -.-
Kommentar ansehen
27.09.2010 18:41 Uhr von kurka85
 
+29 | -3
 
ANZEIGEN
und ich hab schon befürchtet, der ist jetzt schwarz-weiß ;-)
Kommentar ansehen
27.09.2010 18:45 Uhr von mitTH_RAW_Nuruodo
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
Eine lächerliche Werbeaktion: Also meine Eltern/Großeltern haben in den 50.ern was anderes gegessen und auch in Amerika werden die Burger damals anders gewesen sein. Die hatten damals bestimmt noch nicht die ganzen Geschmaksverstärker, Konservierunsmittel usw. in ihrem Essen. Mir persönlich ist egal ob ein Burger im Look der Fünfziger oder Siebzieger angeboten wird, solange er sein Geld auch wert ist.

@wordbux : Na das wäre doch mal was http://firstmention.com/...
Kommentar ansehen
27.09.2010 18:47 Uhr von Jlaebbischer
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Als wenn der Burger den Kunden so erreichen würde, wie er in der Reklame ausschaut.

Hat schon mal jemand die Werbebilder an der Kasse im Mäckes mit dem "Etwas" verglichen, was man nach dem Kauf in der Pappschachtel vorfindet?

Aber mal schauen, Mittwoch hab ich Frei und muss einige Besorgungen machen. Falls ich wider erwarten doch nen grosses goldenes M erblicken sollte, wird das wohl der erste Besuch für dieses Jahr werden.

[ nachträglich editiert von Jlaebbischer ]
Kommentar ansehen
27.09.2010 18:49 Uhr von Heliozentriker
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Das Elend fing schon früher an: Ist zwar nicht so wichtig, aber das erste Mc Doof wurder 1940 in San Bernardino, Cal. eröffnet. Erster Franchise war 1953 in Phoenix,Az.Wie gesagt, das wuß man nicht wissen.

[ nachträglich editiert von Heliozentriker ]
Kommentar ansehen
27.09.2010 18:54 Uhr von Götterspötter
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Wie jetzt ??? ganz ohne Fleischzartmachern und künstlichen Geschmacksstoffen ?????

Kann dem "modernen Menschen" des 21.Jahrhunderts überhaubt noch schmecken ??

:)
Kommentar ansehen
27.09.2010 19:16 Uhr von RubbelDiKatz
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Also, ich hatte heute so einen. Der sah:

a: tatsächlich so aus wie abgebildet
b: schmeckte das Teil sehr gut (wie der M *schmacht*)
c: ist er doch gegenüber den anderen Burgern mit über 4 Euro recht teuer.
Kommentar ansehen
27.09.2010 20:21 Uhr von Adina
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Sehen die jemals wirklich so aus wie in der Werbung abgebildet?
Kommentar ansehen
27.09.2010 21:11 Uhr von LocNar
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Geil, ein Burger für 15 Cent oder habe ich etwas falsch verstanden ???

^^
Kommentar ansehen
27.09.2010 21:29 Uhr von Floppy77
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@deppenkiller: Wenn, dann richtig:

"Außerdem gibt es eine Alge (sog. Laminaria japonica), die asiatische Köche schon vor 1.500 Jahren wegen ihrer geschmacksverstärkenden Wirkung benutzten; sie ist eine Quelle für Natriumglutamat."
Kommentar ansehen
27.09.2010 22:37 Uhr von LocNar
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Kurka: *MEGAROFL* ..... der war gut :)
Kommentar ansehen
28.09.2010 00:10 Uhr von p4nd4b1tch
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
99% Werbung, 1% News..
Kommentar ansehen
28.09.2010 02:47 Uhr von totseinmachtimpotent
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
also: 1: dass der burger nicht aussieht wie auf dem bild ist klar nur

ich kenn fast kein anderes Land dass es sich erlaubt dass der fertige burger sooooooo nach scheiße aussieht wie deutschland, selbst in kroatien, polen und rumänien hab ich hamburger gesehen, die sahen eben normal aus, rundes brot und alle zutaten im burger. fast wie auf dem bild.

klar bekommt man den nicht immer, aber nur hier erlebe ichs dass ich von 10 burgern 9 verkrüppelte bekomme -.-. das traut sich megges eben in keinem anderen land.

wenn ihr was machen wollt dann gebt ihn zurück und sagt ^^ hässlich, dann bekommt ihr nen neuen schönen ^^ aber mir ists irgendwie einfach egal geworden, hauptsache keine rattenschwänze drin :D

"27.09.2010 18:17 Uhr von Salatmann
Darf man jetzt frisches Hackfleisch erwarten ? "

wtf wohl eher darf man jetzt echtes fleisch erwarten? ;)
Kommentar ansehen
28.09.2010 07:52 Uhr von arta86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falling down: "Genau das ist es wovon ich reden. Seht euch mal das Bild an. Es ist fleischig, saftig und 7 cm dick.
.
.
.
Und nun... seht euch dieses traurige, jammervolle zerquetschte Ding an."

[ nachträglich editiert von arta86 ]
Kommentar ansehen
28.09.2010 09:45 Uhr von File-Hunter
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wieder ein weiterer burger, der einfach 100%ig zu teuer ist und ich ihn deshalb auch nich kaufe so wie dass ganze letzte jahr, ich kauf dort nichts mehr
Kommentar ansehen
28.09.2010 10:05 Uhr von iamrefused
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
bis: auf kfc kann man alle fastfoodketten in die tonne hauen.

ganzeinfach drecksfrass - nicht mal ratten würden den mist fressen
Kommentar ansehen
28.09.2010 10:27 Uhr von derSchmu2.0
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Bin ich hier der einzige, den das tierisch nervt, so ne Werbung als News hier zu verkaufen? Oder haben die Schmalzverstaerker von Potti, Truman und wie se alle heissen auch schon das letzte bischen Hirn eines SN Users vollgesuelzt...?
Kommentar ansehen
28.09.2010 11:52 Uhr von theG8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@totseinmachtimpotent: Das mit dem unechten Fleisch solltest Du aber mal erklären! Klingt interessant...
Kommentar ansehen
28.09.2010 12:19 Uhr von hushcake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
anderer Name.... gleicher Inhalt.
Kommentar ansehen
28.09.2010 13:21 Uhr von arta86
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
an hushcake: hast recht - war gestern beim großen "M".

Wollte eigentlich nen BigTasty Bacon aber den haben die wegen des 55er aus dem Programm genommen.

Hab dann bei der Gelegenheit gleich den 55er genommen. Da wir sowieso schon Werbung machen - der ist zu empfehlen - diese karamelisierten Zwiebelm - mjam

Refresh |<-- <-   1-25/33   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?