27.09.10 15:19 Uhr
 122
 

Mannheimer Staufer-Ausstellung lockte schon über 10.000 Besucher an

Die in den Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen befindliche Staufer-Ausstellung hat nach einer Woche schon über 10.000 Besucher angelockt.

Viele der Besucher kämen auch von weiter her, um Bilder des Künstlers zu sehen, welche noch teilweise noch nie in Deutschland gezeigt wurden.

Die Mannheimer Ausstellung ist dabei der Höhepunkt des diesjährigen Stauferjahres, welches drei Bundesländer und die Universität Heidelberg miteinander geschaffen haben.


WebReporter: Pacman44
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Museum, Besucher
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht
Riesiger Propfen in Kanalisation: Londoner Stadtmuseum möchte "Fettberg" kaufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bastian Schweinsteiger als Nachfolger von Mehmet Scholl in ARD im Gespräch
Urteil: Hartz-IV-Familien haben Recht auf zwei Autos, aber nicht auf ein teures
Bundespräsident verurteilt aggressive Proteste im Wahlkampf scharf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?